Buchautor

Thomas Stangl

Thomas Stangl, 1966 in Wien geboren, studierte Spanisch und Philosophie und veröffentlichte bisher in Literaturzeitschriften. Thomas Stangl lebt in Wien.
Bücher auf
8 Bücher

Thomas Stangl: Diverse Wunder. Eine Handvoll sehr kurzer Geschichten

Cover
Droschl Verlag, Graz 2023
ISBN 9783990591253, Gebunden, 112 Seiten, 20.00 EUR
Im Geist von Kafka und Daniil Charms und mit einer Prise Julio Cortázar versehen treffen hier Witz, Absurd-Groteskes, Phantastisches und tiefer Ernst aufeinander. Von nachdenklichen Tieren und Minipolizisten…

Thomas Stangl: Quecksilberlicht. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751800846, Gebunden, 267 Seiten, 25.00 EUR
Ein chinesischer Kaiser, der von der totalen Herrschaft über die Zeit träumt, Autorinnen aus dem 19. Jahrhundert, die sich gegen die Zwänge ihrer Wirklichkeit auflehnen, ein Mädchen im Simmering des frühen…

Thomas Stangl: Die Geschichte des Körpers. Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590379, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Eine Gruppe in einer Kleinstadt Gestrandeter wartet jeden Abend auf die Monster; ein Marquis kann Wirklichkeit und Traum nicht unterscheiden; von einem seltsamen Brauch wird weiterhin nicht abgelassen;…

Thomas Stangl: Fremde Verwandtschaften. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2018
ISBN 9783990590096, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
Während seiner Reise zu einer Konferenz nach Westafrika öffnen sich einem Wiener Architekten ungeahnte Denkregionen. In schlaflosen Nächten, auf Irrwegen durch die fremde Stadt und bei immer weniger einzuordnenden Begegnungen…
🗊 3 Notizen

Thomas Stangl: Freiheit und Langeweile. Essays

Cover
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209812, Taschenbuch, 112 Seiten, 18.00 EUR
Es sind Texte über den Raum der Literatur, über das Geheimnis des Für-Nichts-Stehens, die Einsamkeit, die sich dem Sozialen entzieht ("und damit der Gewalt, auch der Gewalt des Erzählten"), über das Unbestimmte,…

Thomas Stangl: Regeln des Tanzes. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2013
ISBN 9783854208464, Gebunden, 278 Seiten, 22.00 EUR
Da ist eine junge Frau, die als Demonstrierende gegen die neue, rechtslastige Regierung in Wien im Februar 2000 durch politisches Handeln ein neues Existenzgefühl erfährt. Ihre Schwester Mona geht zur…
🗊 4 Notizen

Thomas Stangl: Reisen und Gespenster. Essays, Reden und Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2012
ISBN 9783854207917, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Thomas Stangl gibt in diesem Band Einblick in seine Werkstatt und gleichzeitig Auskunft über die Literatur. Es geht um Landschaften, um Filme und Bilder, um Songs und Bücher, und immer stehen im Zentrum…
🗊 3 Notizen

Thomas Stangl: Was kommt. Roman

Cover
Droschl Verlag, Graz 2009
ISBN 9783854207528, Gebunden, 184 Seiten, 19.00 EUR
Von den zahllosen Lebenden und Toten, die Wien bevölkern, hebt Thomas Stangl in seinem dritten Roman zwei Personen heraus: Emilia, 17, die wir im Sommer 1937 kennenlernen, am Vorabend der historischen…
🗊 5 Notizen