Übersicht

Stichwort "Timbuktu"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 39



3 Bücher von insgesamt 4

Charlotte Wiedemann: Mali oder das Ringen um Würde. Meine Reisen in einem verwundeten Land

Cover: Charlotte Wiedemann. Mali oder das Ringen um Würde - Meine Reisen in einem verwundeten Land. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2014.
Pantheon Verlag, München 2014
ISBN 9783570552575, Gebunden, 304 Seiten, 14,99 EUR
Mit 200 Abbildungen. Mali gehörte einst zu den Zentren islamischer Wissenschaft und Kultur, das sagenumwobene Timbuktu war eine Handelsmetropole der alten Welt. Heute leidet das Land an Armut und Abhängigkeit,…

Jean de la Gueriviere: Die Entdeckung Afrikas. Erforschung und Eroberung des Schwarzen Kontinents

Cover: Jean de la Gueriviere. Die Entdeckung Afrikas - Erforschung und Eroberung des Schwarzen Kontinents. Knesebeck Verlag, München, 2004.
Knesebeck Verlag, München 2004
ISBN 9783896602060, Gebunden, 215 Seiten, 49,90 EUR
Mit 200 meist farbigen Abbildungen. Afrika, der unerreichbare Kontinent, beflügelte jahrhundertelang die Fantasie der Europäer, bis wagemutige Forscher wie Heinrich Barth oder David Livingstone die Küstengebiete…

Thomas Stangl: Der einzige Ort. Roman

Cover: Thomas Stangl. Der einzige Ort - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2004.
Droschl Verlag, Graz 2004
ISBN 9783854206491, Gebunden, 408 Seiten, 25,00 EUR
In den 20er Jahren des 19. Jahrhunderts bewegen sich zwei wenig bekannte Reisende auf die für Europäer noch immer sagenhafte Stadt Timbuktu zu: der eine ist Major Alexander Gordon Laing, der eine Karawane…