Buchautor

Roland Barthes

Stichwort: Bataille, Georges
Roland Barthes, geboren 1915 in Cherbourg, war ein bedeutender französischer Literaturkritiker ("Am Nullpunkt der Literatur", 1953), Philosoph ("Mythen des Alltags", 1957) und Semiotiker ("Das Reich der Zeichen", 1970). Er wurde zum Begründer des Poststrukturalismus und hatte ab 1976 einen Lehrstuhl für Semiologie am College de France inne. Barthes starb 1980 bei einem Autounfall in Paris.
Stichwort: Bataille, Georges - 1 Buch

Roland Barthes: Das Rauschen der Sprache. Kritische Essays IV

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518116951, Kartoniert, 404 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. Die Kritischen Essays in Band IV unterscheiden sich nach Umfang, Stil, Anlass und Zielsetzung: In sieben Abteilungen reicht die Spannweite der 45 Aufsätze aus…