Lea Singer

Lea Singer studierte Kunstgeschichte, Musikwissenschaft, Germanistik und Psychologie. Seit ihrer Promotion arbeitet sie als Publizistin in München. Sie hat mehrere Romane geschrieben. Unter dem Namen Eva Gesine Baur veröffentlicht sie seit 1997 Sachbücher.

Lea Singer: Anatomie der Wolken

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455405194, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Caspar David Friedrich und Johann Wolfgang von Goethe: Zwei Genies, zwei Epochen. Zwei Künstler wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Johann Wolfgang Goethe, das alternde Universalgenie, und der…

Lea Singer: Mandelkern

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455400809, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
Grace Eder ist eine Frau, die alles erreicht zu haben scheint. Sie ist eine international renommierte Neurowissenschaftlerin, attraktiv und umschwärmt. Doch sie, die Expertin für die Biochemie der Gefühle,…

Lea Singer: Vier Farben der Treue

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421042170, Gebunden, 219 Seiten, 17.90 EUR
Ein heißer Sommer in Salzburg 1935. Drei Jahre vor dem Anschluß wirbt die Festspielstadt damit, sie sei noch eine Insel der Seligen. Auf Schloß Leopoldskron treffen außergewöhnliche Menschen zusammen,…

Lea Singer: Wahnsinns Liebe

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421057907, Gebunden, 239 Seiten, 19.90 EUR
Lea Singer begibt auf die Fährte einer dramatischen - und wahren - Geschichte im Wiener Künstlermilieu. Sie zeigt die Schattenseite jener vermeintlich glänzenden Zeit und erzählt von einer stillen Frau…

Lea Singer: Die Zunge

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608935202, gebunden, 328 Seiten, 20.35 EUR
Er liebt die Frauen und die Philosophen, er schätzt gutes Essen und achtet die einfachen Leute. Er ist zynisch und barmherzig, eiskalt und leidenschaftlich in raschem Wechsel. Er ist ein Monster und wird…