Buchautor

Hubert Wolf

Hubert Wolf ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde 2003 mit dem Leibnizpreis der DFG und 2004 mit dem Communicator-Preis ausgezeichnet.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Hubert Wolf: Konklave. Die Geheimnisse der Papstwahl

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707179, Gebunden, 220 Seiten, 19.95 EUR
Keine andere Wahl wird weltweit von so großer Anteilnahme begleitet wie die Wahl des Papstes. Doch die Zuschauer sehen immer nur die Außenseite: den Einzug der Kardinäle ins Konklave, den Schornstein…

Holger Arning / Hubert Wolf: Hundert Katholikentage. Von Mainz 1848 bis Leipzig 2016

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2016
ISBN 9783534267729, Gebunden, 192 Seiten, 24.95 EUR
Ach, diese katholischen Laien! Sie möchten Armen und Kranken helfen, aber auch die Schulen kontrollieren. Sie streiten mit Protestanten, Sozialisten, Freimaurern, Reichskanzlern und ihren eigenen Bischöfen.…

Hubert Wolf: Krypta. Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675478, Gebunden, 231 Seiten, 19.95 EUR
Tief unten in den Kellern der Kirchengeschichte, verborgen selbst für die meisten Historiker, liegen jahrhundertealte Traditionen begraben, von denen die Kirche heute nichts mehr wissen will. Hubert Wolf…

Hubert Wolf (Hg.): 'Wahre' und 'falsche' Heiligkeit . Mystik, Macht und Geschlechterrollen im Katholizismus des 19. Jahrhunderts

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486716115, Gebunden, 265 Seiten, 54.80 EUR
Auf angemaßte Heiligkeit und Mordversuche lautete die Anklage in einem Inquisitionsprozess, der 1859 bis 1862 skandalöse Zustände im römischen Frauenkloster Sant Ambrogio ans Licht brachte. Mögliche Tatmotive…

Hubert Wolf: Die Nonnen von Sant' Ambrogio. Eine wahre Geschichte

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645228, Gebunden, 544 Seiten, 24.95 EUR
Rom, im Juli 1859: Eine Nonne ruft um Hilfe, man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: Im Kloster Sant' Ambrogio werden seit…

Christoph Markschies (Hg.) / Hubert Wolf (Hg.): Erinnerungsorte des Christentums

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605000, Gebunden, 800 Seiten, 38.00 EUR
Hubert Wolf und der evangelische Theologe Christoph Markschies haben für diesen Band 42 "Orte" zusammengestellt, die heute als die wichtigsten Fixpunkte christlicher Erinnerung - aber auch der Vergegenwärtigung…

Hubert Wolf: Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1701 - 1813. Band III: Prosopographie von Römischer Inquisition und Indexkongregation. Band 1: A-K Band 2: L-Z

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506768353, Gebunden, 1332 Seiten, 288.00 EUR
Von Herman H. Schwedt unter Mitarbeit von Jyri Hasecker, Dominik Höink und Judith Schepers.

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1701-1813. Band I: Römische Bücherverbote. Edition der Bandi von Inquisition und Indexkongregation

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2009
ISBN 9783506768339, Gebunden, 642 Seiten, 128.00 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewusstsein zur Inquisition. Doch wie sieht es mit der historischen Wirklichkeit aus? In einem von der Deutschen…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1701 - 1813. Band II: Systematisches Repertorium zur Buchzensur. Teil 1: Indexkongregation Teil 2: Inquisition

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2009
ISBN 9783506768346, Gebunden, 1468 Seiten, 198.00 EUR
Bearbeitet von Bearbeitet von Andrea Badea, Jan Dirk Busemann, Volker Dinkels, Bruno Boute und Cecilia Cristellon.

Hubert Wolf: Papst und Teufel. Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577420, Gebunden, 360 Seiten, 24.90 EUR
Der Umgang des Heiligen Stuhls mit Weimarer Republik und "Drittem Reich" ist von Spekulationen und Mythen umrankt. Nach fast siebzig Jahren wurden endlich die entscheidenden Akten für die Zeit bis 1939…

Hubert Wolf: Index. Der Vatikan und die verbotenen Bücher

Cover
C. H. Beck Verlag, Münchhen 2006
ISBN 9783406543715, Gebunden, 300 Seiten, 22.90 EUR
Das Christentum ist eine Buchreligion - und doch oder gerade deshalb verbrennt es Bücher: die Heilige Schrift genauso wie medizinische, juristische, naturwissenschaftliche, belletristische, klassische,…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1814-1917. Einleitung 1814-1917

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506729507, Gebunden, 430 Seiten, 39.90 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewusstsein zur Inquisition. Kaum ein anderes Phänomen der Kirchengeschichte weckt so viel Interesse und…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1814-1917. Band I: Römische Bücherverbote

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506717221, Gebunden, 604 Seiten, 98.00 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewusstsein zur Inquisition. Kaum ein anderes Phänomen der Kirchengeschichte weckt so viel Interesse und…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1814-1917. Band II: Systematisches Repertorium zur Buchzensur 1814-1917. Indexkongregation 1814-1917 (Zwei Teilbände)

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713872, Gebunden, 1087 Seiten, 174.00 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewußtsein zur Inquisition. Kaum ein anderes Phänomen der Kirchengeschichte weckt so viel Interesse und…

Hubert Wolf (Hg.): Römische Inquisition und Indexkongregation. Grundlagenforschung: 1814-1917. Band III: Prosopographie (Zwei Teilbände)

Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713865, Geheftet, 1636 Seiten, 265.00 EUR
Brennende Scheiterhaufen, Ketzerverfolgungen und verbotene Bücher - das gehört im landläufigen Bewußtsein zur Inquisition. Kaum ein anderes Phänomen der Kirchengeschichte weckt so viel Interesse und…