Stichwort-Übersicht

Vatikan

Insgesamt 400 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 111

Papst Franziskus: Wage zu träumen!. Mit Zuversicht aus der Krise

Cover
Kösel Verlag, München 2020
ISBN 9783466372720, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
[…] "Wage zu träumen!" ist die persönliche Auseinandersetzung des Papstes, die ihn zum Verfassen der Enzyklika "fratelli tutti" bewegt hat. Mit "Wage zu träumen!" legt Papst Franziskus…

Philippe Sands: Die Rattenlinie - ein Nazi auf der Flucht. Lügen, Liebe und die Suche nach der Wahrheit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974430, Gebunden, 544 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Thomas Bertram. Eine unfassbare Geschichte über Liebe, Intrigen und Spionage rund um die berüchtigte Fluchtroute der Nazis über den Vatikan nach…

Gianluigi Nuzzi: Habgier im Vatikan. Wie die Jünger des Geldes Papst Franziskus Reformen sabotieren

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280057353, Gebunden, 350 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Italienischen von Walter Kögler und Christine Ammann. Gianluigi Nuzzis neueste Enthüllungen zeigen, dass der Vatikan sich in großem Stil verspekuliert hat. Die Bilanzzahlen…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 265

9punkt 23.04.2020 […] veröffentlicht einen ersten Bericht der Forschergruppe, die in den Archiven des Vatikan überprüfen soll, was der Vatikan wann über die Judenvernichtung wusste, und wie er reagierte. Obwohl die Arbeiten der Forscher wegen der Coronakrise unterbrochen wurden, konnten sie bereits einige wichtige Details zu Tage fördern. Der Vatikan wusste bereits sehr früh, nämlich 1942, Bescheid, gab aber auf Nachfragen der […] der amerikanischen Botschaft nur äußerst lückenhaft Auskunft. Da die Informationslage damals noch sehr dünn war, hätten die Amerikaner das Wissen des Vatikans sehr gut gebrauchen können: "Erst im weiteren Verlauf des Jahres 1942 erhielt man von der polnischen Exilregierung in London eine Dokumentensammlung, die den Massenmord an den Juden als Tatsache erkennen ließ und zu einem öffentlichen Protest […]
9punkt 05.03.2020 […] 'Opfermythos' zu huldigen, wenn sie auf den Gräbern ihrer Angehörigen Kränze niederlegen." Guratzsch fordert deshalb ein Luftkriegsmuseum. Der Vatikan öffnet die Archive Pius XII., dessen zwiespältige Politik gegenüber den Nazis nun genauer untersucht werden kann. Vatikan-Medien haben die Öffnung gleich mit einer Propaganda-Offensive über Pius' segensreiches Wirken begleitet, berichtet Matthias Rüb in der […] Oberrabbiner Riccardo Di Segni heftig kritisiert. Die zur Sensation aufgebauschten 'schnellen Schlussfolgerungen' bezeichnete Di Segni gegenüber italienischen Medien als 'verdächtig'. Sie könnten für den Vatikan leicht'"zum Bumerang werden', wenn unabhängige Forscher später ihre Ergebnisse vorlegten." […]
mehr Presseschau-Absätze