Helmut Lethen

Helmut Lethen, geboren 1939 in Mönchengladbach, ist ein deutscher Germanist und Kulturwissenschaftler. Er studierte in Bonn, Amsterdam und Berlin und promovierte 1970 über das Thema "Neue Sachlichkeit 1924-1932. Studien zur Literatur des Weißen Sozialismus". 1971 bis 1976 war er an der FU Berlin Assistent und von 1977 bis 1995 Professor in Utrecht; außerdem hielt er diverse Gastprofessuren. 1995 kam der Ruf nach Rostock, wo er 1996 den Lehrstuhl für Neueste Deutsche Literatur erhielt. Er ist inzwischen emeritiert. Heute ist er Direktor des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften in Wien.

Helmut Lethen: Der Schatten des Fotografen. Bilder und ihre Wirklichkeit

Cover: Helmut Lethen. Der Schatten des Fotografen - Bilder und ihre Wirklichkeit. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
Das Foto eines vertrauten Menschen kann uns diesen auf fast magische Weise vergegenwärtigen; die Bilder flüchtender Kinder führen die Schrecken des Krieges geradezu schmerzhaft vor Augen. Wie kommt es,…

Helmut Lethen: Suche nach dem Handorakel. Ein Bericht

Cover: Helmut Lethen. Suche nach dem Handorakel - Ein Bericht. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
"Handorakel" nannte der spanische Jesuit Balthasar Gracián 300 Regeln der Weltklugheit, die er 1647 zusammenstellte. Helmut Lethen zeigte in seinen Verhaltenslehren der Kälte (1994), dass das spanische…

Helmut Lethen: Der Sound der Väter. Gottfried Benn und seine Zeit

Cover: Helmut Lethen. Der Sound der Väter - Gottfried Benn und seine Zeit. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2006.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2006
"Ich bin kein Menschenfeind. Aber wenn Sie mich besuchen wollen, bitte kommen Sie pünktlich und bleiben Sie nicht zu lange." Zeit seines Lebens hat Gottfried Benn sich als unnahbar dargestellt. Seine…

Wolfgang Eßbach/Joachim Fischer/Helmut Lethen: Plessners 'Grenzen der Gemeinschaft'. Eine Debatte

Cover: Wolfgang Eßbach (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Helmut Lethen (Hg.). Plessners 'Grenzen der Gemeinschaft' - Eine Debatte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
Herausgegeben von Wolfgang Eßbach, Joachim Fischer und Helmut Lethen. Späte Aktualisierungen, Historisierungen und Systematisierungen verwandeln Plessners "frühe Sozialphilosophie mit liberalem Ethos"…

Rainer Grübel/Ralf Grüttemeier/Helmut Lethen: Orientierung Literaturwissenschaft. Was sie kann, was sie will

Cover: Rainer Grübel / Ralf Grüttemeier / Helmut Lethen. Orientierung Literaturwissenschaft - Was sie kann, was sie will. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
Der Band bietet eine Orientierungsgrundlage für das literaturwissenschaftliche Studium. Wer sich dazu entschließt oder es bereits begonnen hat, wird zumindest die Lust am Lesen und die Liebe zu Texten…