Helmut Krausser

Helmut Krausser, geboren 1964 in Esslingen, schreibt Romane, Erzählungen, Lyrik, Tagebücher, Hörspiele, Theaterstücke, Drehbücher, Übersetzungen und Musik. Er war u. a. Spieler, Nachtwächter, Zeitungswerber, Opernstatist, Sänger in einer Rock'n'Roll-Band und Journalist. Nebenbei studierte er provinzialrömische Archäologie. Sein Roman "Fette Welt" wurde von Jan Schütte mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle verfilmt. Er lebt in München und Berlin.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Helmut Krausser: Alles ist gut

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012029, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Marius Brandt versucht im Musikbetrieb Fuß zu fassen, doch kein Intendant eines Opernhauses zeigt Interesse an seinen neotonalen Werken, die der Gattung neue gesellschaftliche Relevanz verleihen sollen.…

Helmut Krausser: Deutschlandreisen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832180942, Gebunden, 302 Seiten, 19.99 EUR
Vier Jahreszeiten und vier Himmelsrichtungen gibt es. Vier Reisen hat Helmut Krausser unternommen. In alle Winkel Deutschlands ist er gereist. Mit dem Flugzeug, mit dem Zug, mit dem Taxi und zu Fuß. Helmut…

Helmut Krausser: Verstand und Kürzungen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832196189, Gebunden, 224 Seiten, 22.99 EUR
Neben neuen eigenen Gedichten enthält dieser Band beinahe dreißig Coverversionen bekannter Gedichte von Brecht über Celan bis hin zu Hölderlin, überführt in Kraussers eigenen lyrischen Duktus. Und als…

Helmut Krausser: Nicht ganz schlechte Menschen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2012
ISBN 9783832196820, Gebunden, 571 Seiten, 22.99 EUR
1915 kommt ein Zwillingspaar zur Welt, das gegensätzlicher nicht sein könnte: Max und Karl sind zeit ihres Lebens Kontrahenten und bleiben doch eng verbunden. Als es ihnen im Deutschland der dreißiger…

Helmut Krausser: Die letzten schönen Tage

Cover
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832196196, Gebunden, 200 Seiten, 19.99 EUR
Serge Hanowski ist Mitte dreißig und Werbetexter in einer Berliner Agentur. Er ist manisch - mit einer Prise diabolischem Feuer. Eines Nachts wartet Serge auf die letzte Bahn nach Neukölln, als er auf…

Helmut Krausser: Substanz

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832180935, Gebunden, 462 Seiten, 24.95 EUR
Zwölf Monate aus zwölf Jahren, von 1992 bis 2004: Helmut Kraussers Tagebücher sind ein einzigartiges literarisches Dokument. Sie sind viel mehr als das ungewöhnliche Selbstporträt des facettenreichsten…

Helmut Krausser: Zwei ungleiche Rivalen

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570580110, Gebunden, 224 Seiten, 18.95 EUR
Baron Alberto Franchetti war Giacomo Puccinis größter Rivale. Mit Opern wie "Asrael", "Cristoforo Colombo" oder "Germania" feierte er internationale Erfolge und galt als Verdis Nachfolger. Was seine Vorliebe…

Helmut Krausser: Einsamkeit und Sex und Mitleid

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832180928, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
Vincent ist Callboy, aber an Weihnachten sitzt er alleine in der Kneipe. Als die dichtmacht, lässt er sich zu Hause eine Badewanne ein. Beim Einsteigen wird er von einer Einbrecherin überrascht. Die beiden…

Helmut Krausser: Die kleinen Gärten des Maestro Puccini

Cover
DuMont Verlag, Köln 2008
ISBN 9783832179892, Gebunden, 381 Seiten, 19.90 EUR
Aus Liebe zu den Opern Giacomo Puccinis begann Helmut Krausser, dessen verborgene Lebensumstände zu erforschen. Mit den Ergebnissen seiner Recherchen schrieb er einen Roman, der zehn ereignisreiche Lebensjahre…

Helmut Krausser: Kartongeschichte

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2007
ISBN 9783866480599, Gebunden, 139 Seiten, 18.00 EUR
Ein Buch im Fast-forward-Modus. Über die Liebe. Über das Leben. Und über Leichen. Was "Die fabelhafte Welt der Amelie" für den Liebesfilm war, ist dieses Buch für den Liebesroman: ein Liebesroman für…
Zurück | 1 | 2 | Vor