Franz Kafka

Franz Kafka wurde 1883 in Prag als Sohn eines jüdischen Kaufmanns geboren. Die Kafkas waren eine wohlhabende böhmische Familie. Kafka studierte Germanistik und Jura und arbeitete bis 1922 als Jurist und Angestellter einer Arbeiter-Unfall-Versicherung. Er stand dem Kreis Prager Schriftsteller um Franz Werfel und Max Brod nahe. Ein zweimal eingegangenes Verlöbnis löste er beide Male auf (1914). 1917 erkrankte Kafka an Tuberkulose, die zu mehreren Kuraufenthalten führten. 1920-22 ging er eine Liebesbeziehung zu Milena Jesenská ein. Von 1910 an führte Kafka ein Tagebuch, das von seiner intensiven Selbstanalyse zeugt. Besonders wichtig wurde ihm die Beschäftigung mit dem Judentum. Mit der Erzählung "Das Urteil" gelang ihm der Durchbruch zu der ihm eigenen literarischen Ausdrucksform, einer durch eine Lakonik der Bedrohung geprägten und auf rätselhafte Weise unheimlich wirkenden Schreibweise (Brockhaus). 1922 wurde Kafka aus Krankheitsgründen pensioniert. 1924 starb er an Kehlkopftuberkulose in einem Sanatorium bei Wien. Zu Lebzeiten Kafkas waren nur einige Erzählungen erschienen. In seinem Testament bestimmt er, daß sein literarischer Nachlaß verbrannt werden sollte. Max Brod, sein Testamentsvollstrecker, hielt sich jedoch nicht daran. Er gab postum die noch unveröffentlichten Werke heraus. Heute gilt Kafka als einer der bedeutendsten Erzähler des 20. Jahrhunderts. Zu seinen Werken gehören u.a. "Das Urteil", "Der Prozeß", "Die Verwandlung" und "Das Schloß".
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Franz Kafka: Das Schloss

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844521320, CD, 49.99 EUR
12 CDs, 615 Minuten. Hörspiel. Inszenierung: Klaus Buhlert. Mit Devid Striesow, Werner Wölbern, Michael Rotschopf, Corinna Harfouch und vielen anderen. Kafkas Romanfragment "Das Schloss" erzählt von K.,…

Franz Kafka: Der Prozess

Cover
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2016
ISBN 9783864843990, CD, 24.99 EUR
5 CDs, 404 Minuten. Gelesen von Sven Regener. "Wie immer wir bei der Lektüre versucht sind, das Gericht zu interpretieren, als Triumph eines exzessiven Über-Ichs, als Einbruch des Tragischen in den Alltag,…

Franz Kafka / Kat Menschik: Ein Landarzt

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711324, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Gestaltet und illustriert von Kat Menschik. Ein eisig kalter, schneeverwehter Winter; ein Landarzt "in großer Verlegenheit". Ein Notfalleinsatz steht an, aber sein Kutschpferd verendet gerade in der Kälte.…

Franz Kafka: Sven Regener liest Franz Kafka

Cover
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2014
ISBN 9783864841033, Hörbuch, 24.99 EUR
6 CDs mit 476 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Lesung von Sven Regener. "Vielleicht sollte man Kafka anders lesen, nämlich ohne Reserve und ohne interpretatorische Ambitionen. So wie wir mittlerweile in der…

Franz Kafka: Franz Kafka: Briefe 1918-1920

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100381620, Gebunden, 1048 Seiten, 152.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Gerd Koch. Das Ende des Krieges und der Untergang der Habsburger Monarchie bedeuten auch für den tuberkulosekranken Kafka einen gravierenden Einschnitt: Er ist jetzt Bürger der…

Franz Kafka: Zürauer Zettel. Oxforder Oktavhefte 7 und 8

Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783866001053, Gebunden, 400 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Roland Reuß und Peter Staengle. Mit der Edition der beiden Oxforder Oktavhefte 7 & 8 wird einer der interessantesten Teile des Kafkaschen Nachlasses im Rahmen der Historisch-Kritischen…

Franz Kafka: Der Verschollene

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2011
ISBN 9783867177733, CD, 19.99 EUR
2 CDs, 120 Minuten. Produktion: SWR, Bearbeitung und Regie: Beate Andres. Gesprochen von Rainer Bock, Bibiana Beglau, Jörg Pohl. New York zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der siebzehnjährige Karl Roßmann…

Franz Kafka: Gelegenheit zu einer kleinen Verzweiflung

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832181024, Gebunden, 114 Seiten, 19.95 EUR
Ausgewählt und illustriert von Nikolaus S. Heidelbach. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Heidelbach wirft einen neuen Blick auf Kafka. Und Kafka blickt neu zurück: Nikolaus Heidelbach hat seine…

Franz Kafka: Oxforder Oktavhefte 3 und 4

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783866001077, Gebunden, 400 Seiten, 128.00 EUR
Mit CD-ROM. Aus der Sammlung der Oxforder Bodleian Library legt die historisch-kritische Franz Kafka-Ausgabe im Frühjahr 2008 die Edition von zwei Oktavheften vor, die Kafka im März und Anfang April…

Franz Kafka: Oxforder Oktavhefte 1 und 2

Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783878779384, Gebunden, 322 Seiten, 128.00 EUR
Zusammen mit Franz-Kafka-Heft 5 und DVD. Beigelegt: Franz Kafkas "Ein Landarzt" (Faksimile der Erstausgabe im Kurt-Wolff-Verlag 1919). Herausgegeben von Roland Reuß und Peter Staengle. Im Rahmen der…
Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor