Eberhard Lämmert

Eberhard Lämmert, 1924 in Bonn geboren, studierte zunächst Geologie und Mineralogie in Bonn, dann Germanistik, Geschichte und Geografie in München und Bonn. Seine Habilitation in mittelalterlicher und neuerer Deutscher Philologie erhielt er 1960. Lämmert war Professor in Berlin und Heidelberg. Er war Präsident der Freien Universität Berlin (1976 - 1983)und Gründungsdirektor des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung (1996 - 1999). Seit 1999 ist er Direktor des Forschungszentrums für Europäische Aufklärung Potsdam.

Eberhard Lämmert: Respekt vor dem Poeten. Studien zum Status des freien Schriftstellers

Cover: Eberhard Lämmert. Respekt vor dem Poeten - Studien zum Status des freien Schriftstellers. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
Eine kleine Geschichte der Literatur von Goethe bis Grass. Der Aufstieg des Schriftstellers zu einem unternehmerischen Einzelgänger und der Entwurf einer Genie-Ästhetik zur Begründung seiner autonomen…