Clemens J. Setz

Clemens J. Setz, 1982 in Graz geboren, studierte dort Mathematik und Germanistik. Er ist Obertonsänger, Übersetzer und Gründungsmitglied der Literaturgruppe Plattform. 2007 erschien sein Romandebüt "Söhne und Planeten".

Clemens J. Setz: Die Stunde zwischen Frau und Gitarre. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Die Stunde zwischen Frau und Gitarre - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
Was geschah in der Stunde zwischen Frau und Gitarre? In einem Wohnheim für behinderte Menschen wird die junge Natalie Reinegger Bezugsbetreuerin von Alexander Dorm. Der Mann sitzt im Rollstuhl, ist von…

Clemens J. Setz/Philip Waechter: Till Eulenspiegel. Dreißig Streiche und Narreteien

Cover: Clemens J. Setz / Philip Waechter. Till Eulenspiegel - Dreißig Streiche und Narreteien. Insel Verlag, Berlin, 2015.
Insel Verlag, Berlin 2015
Jedes Kind kennt die Geschichten des berühmtesten aller Narren, der Eulen und Meerkatzen bäckt, einem Esel das Lesen beibringt und den Grafen von Anhalt für dumm verkauft. Sprichwörtlich sind seine Eulenspiegeleien,…

Clemens J. Setz: Die Vogelstraußtrompete. Gedichte

Cover: Clemens J. Setz. Die Vogelstraußtrompete - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Was wurde eigentlich aus Bibi Blocksbergs Bruder Boris? Wieso steckten sich im vorletzten Jahrhundert junge Frauen in der Dunkelheit gerne spitze Nadeln in den Mund? Was hindert so manchen daran, ein…

Clemens J. Setz: Indigo. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Indigo - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Im Norden der Steiermark liegt die Helianau, eine Internatsschule für Kinder, die an einer rätselhaften Störung leiden, dem Indigo-Syndrom. Jeden, der ihnen zu nahe kommt, befallen Übelkeit, Schwindel…

Clemens J. Setz: Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes. Erzählungen

Cover: Clemens J. Setz. Die Liebe zur Zeit des Mahlstädter Kindes - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Eines Tages ist es da. Steht am Ende einer Sackgasse mitten in der Stadt. Es ist ein großes Kind. Den Blick hält es demütig zu Boden gesenkt, seine Haut ist rissig. Tagsüber versammeln sich die Bewohner…

Clemens J. Setz: Die Frequenzen. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Die Frequenzen - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2009.
Residenz Verlag, Salzburg 2009
Dies ist die Geschichte von Walter, dem Sohn eines Architekten mit Einfluss. Er will Schauspieler werden oder will es nur sein Vater? Walter bekommt seine Chance, als ihn Valerie, eine Psychotherapeutin,…

Clemens J. Setz: Söhne und Planeten. Roman

Cover: Clemens J. Setz. Söhne und Planeten - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2007.
Residenz Verlag, Salzburg - St. Pölten 2007
Rene Templ, ein Schriftsteller als junger Mann, findet in Karl Senegger seinen Mentor, eine geistige Vaterschaft. Umgekehrt entzieht er sich seiner Verantwortung gegenüber Frau und Kind: Er schrumpft…