Stichwort-Übersicht

Peter Sloterdijk

Insgesamt 329 Einträge in 5 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 32

Peter Sloterdijk: Neue Zeilen und Tage. Notizen 2011-2013

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428443, Gebunden, 540 Seiten, 28.00 EUR
[…] Peter Sloterdijk steht tagtäglich Sinn und Zweck des tagtäglichen Mitnotierens der Zeit und der Leute vor Augen und erklärt sich in gewohnt ironischer Weise: "Wozu? Wahrscheinlich…

Peter Sloterdijk: Nach Gott. Glaubens- und Unglaubensversuche

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426326, Gebunden, 364 Seiten, 28.00 EUR
[…] In seinem Buch "Globen", in dem die Globalisierung von ihren Anfängen bis zur (vorläufigen) Entfaltung Ende des 20. Jahrhunderts beschrieben wird, kennzeichnet Peter Sloterdijk

Peter Sloterdijk: Das Schelling-Projekt. Bericht

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425244, Gebunden, 251 Seiten, 24.95 EUR
[…] weiblicher Sexualität auf dem Weg von den Hominiden-Weibchen zu den Homo-sapiens-Frauen aus evolutionstheoretischer Sicht mit ständiger Rücksicht auf die Naturphilosophie des Deutschen…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 26

Drifting Away

Essay 23.12.2014 […] s Merkmal, ohne allerdings das psychoakustische Moment bei der Genese sphärischer oder immersiver Erlebnisse generell geltend zu machen. Diesen letzten fundamentalaudiologischen Schritt geht Peter Sloterdijk, indem er daran erinnert, dass das Gehör "kein Gegenüber [kennt], es entwickelt keine frontale "Sicht" auf fernstehende Objekte, denn es hat "Welt" oder "Gegenstände" nur in dem Maß, wie es inmitten […] Stuttgart 1998; Hermann Schmitz, "Atmosphären". Freiburg, München 2014 (seine frühesten Untersuchungen über den Gefühlsraum datieren von 1969); Michael Hauskeller, "Atmosphären erleben". Berlin 1995; Peter Sloterdijk, "Sphären I-III". Frankfurt/Main 1998-2004. Sowie Beiträge in den Sammelbänden: Christiane Heibach (Hg): "Atmosphären. Dimensionen eines diffusen Phänomens". München 2012. Robin Curtis, Christiane […] Marcus Maeder (Hg.), "Klangliche Milieus". Bielefeld 2010. 11 Hermann Schmitz, "Atmosphären", op. cit. S. 74, 86. 12 Gernot Böhme, "Atmosphäre", op.cit. S. 33; "Anmutungen", op.cit. S.73. 13 Peter Sloterdijk, "Wo sind wir, wenn wir Musik hören?" In: "Weltfremdheit". Frankfurt/M 1993, S. 296f. Wiederabgedruckt in ders. "Der ästhetische Imperativ". Hamburg 2007, Berlin 2014. 14 Byung-Chul Han, "Abwesen" […] Von Daniele Dell'Agli

Aufruhr im Zwischenreich - Teil 3

Essay 13.10.2014 […] kontrollierte Freigabe von Sterbemitteln, eines, ohne dem jede Ästhetik einer Ars moriendi der Zukunft zum Scheitern verurteilt wäre. Am Ende seines großen Essays Du mußt dein Leben ändern skizziert Peter Sloterdijk fünf Übungen zur "asketischen Suspension der Entfremdung". In der letzten geht es darum, "den Tod... aus der Sphäre des abstrakten und fatalen Müssens in die des persönlichen Könnens (zu) übersetzen […] Von Daniele Dell'Agli
mehr Artikel