Stichwort-Übersicht

Klaus Reichert

Insgesamt 30 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 10

Klaus Reichert: Wolkendienst. Figuren des Flüchtigen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972283, Gebunden, 248 Seiten, 26.00 EUR
[…] sind es rein thermische Gebilde? Wolken sind ständig in Bewegung: Das macht es schwer, sie in den Griff zu bekommen - und zugleich zu einem Sinnbild für das Gestaltlose, Ungreifbare,…

Theodor W. Adorno: Kranichsteiner Vorlesungen. Nachgelassene Schriften. Abteilung IV: Vorlesungen: Band 17

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518585979, 600 Seiten, 59.95 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Reichert und Michael Schwarz. Mit einer DVD. Seit 1950 nahm Theodor W. Adorno regelmäßig an den "Internationalen Ferienkursen für Neue Musik" in Schloss…

Chronik der Lektoren. Vom Suhrkamp zum Verlag der Autoren

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783886613458, Kartoniert, 215 Seiten, 18.00 EUR
[…] Von Walter Boehlich, Karlheinz Braun, Klaus Reichert, Peter Urban und Urs Widmer. Fünf Autoren, die einmal Lektoren im Suhrkamp Verlag waren, schreiben über die Konflikte mit…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Nimmermehr nevermore

Essay 22.10.2007 […] Konkurrenz zueinander. Für den einen mag es nichts Höheres, Klareres, Transparenteres geben als eine Prosaübersetzung der Shakespeare-Sonette wie die 2006 im Verlag Jung & Jung erschienene von Klaus Reichert. Ein anderer - ich zum Beispiel - wird bei Gedichten immer die formtreue Versübersetzung vorziehen, weil die Prosaübertragung zwar die in einem Gedicht enthaltenen Informationen genauer und zu […] immer einer Zerstörung des Gedichts an sich gleichkommt. Diese Überlegung - und nicht etwa billiger Futterneid und das Bestreben, einen "Konkurrenten" niederzumachen - liegt auch meiner Kritik an Klaus Reicherts Prosaübersetzung der Shakespeare-Sonette zu Grunde, und es befremdet mich zutiefst, wenn eine Kollegin, die selbst eine ausgewiesene Neuübersetzerin weltliterarisch bedeutsamer Werke aus dem F […] Von Christa Schuenke

Leseprobe zum Buch von Christopher Hitchens: Der Herr ist kein Hirte. Teil 1

Vorgeblättert 24.09.2007 […] Lehren, ohne sie zu hinterfragen. Wer Kinder solcherart anlügt, ist in höchstem Maße bös­artig. ------------------------------------- (1) James Joyce, Porträt des Autors als junger Mann, übers. von Klaus Reichert, Berlin 1972, S. 149 (2) Mary McCarthy, Eine katholische Kindheit: Erinnerungen, übers. von Maria Dessauer, Darmstadt 1981 Teil 2 Informationen zum Buch und zum Autor hier […]
mehr Artikel