Klaus Reichert

Klaus Reichert, geboren 1938, ist Professor für Anglistik in Frankfurt am Main. Neben zahlreichen Veröffentlichungen zur Renaissance und zur Moderne trat er als Übersetzer und Herausgeber moderner und klassischer Autoren.

Klaus Reichert: Wolkendienst

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972283, Gebunden, 248 Seiten, 26.00 EUR
Was fasziniert die Menschen an den Wolken? Wollen sie uns etwas sagen? Göttliche Drohungen? Oder sind es rein thermische Gebilde? Wolken sind ständig in Bewegung: Das macht es schwer, sie in den Griff…

Klaus Reichert: Türkische Tagebücher

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100629494, Gebunden, 192 Seiten, 22.95 EUR
Kaum ein Land ist uns so nah und fern zugleich wie die Türkei. Grund genug für Klaus Reichert, den immer neugierigen Gelehrten und Autor, sich auf den Weg zu machen und dieses Land von innen zu erkunden…

Klaus Reichert: Das Gesicht in den Wolken

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg und Wien 2009
ISBN 9783902497635, Gebunden, 87 Seiten, 18.00 EUR
"Da war eine kleine Wolke / von Kinderhänden gehängt / in einen leeren Himmel." So könnte eine kleine Schöpfungsgeschichte anfangen, aus den Kindertagen, als es noch so aussah, als sei die Welt überschaubar,…

Klaus Reichert: Lesenlernen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207738, Kartoniert, 298 Seiten, 21.50 EUR
Mit dem Staunen des Kindes über Wörter und Worte beginnt dieses Buch, es folgt die Lese-Autobiographie des Heranwachsenden:"Jeder Autor war ein Abenteuer, das bestanden werden wollte", bekennt Klaus Reichert.…

Klaus Reichert: Welt-Alltag der Epoche

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123713, Kartoniert, 150 Seiten, 9.00 EUR
Das Spektrum der Essays reicht von der Aufklärung literarischer Einflüsse und Hintergründe über Aspekte des poetischen Verfahrens bis hin zu Untersuchungen der komplexen Sprache, die Joyces Weltruhm begründet…

Klaus Reichert: Die unendliche Aufgabe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202788, Broschiert, 303 Seiten, 19.90 EUR
Seit es eine Tradition der literarischen Übersetzung gibt, gibt es auch einen Streit darüber, wie übersetzt werden soll. Geht es um den "Geist der Sprache" oder um die so genannte Wortwörtlichkeit? Soll…

Klaus Reichert: Wär ich ein Seeheld

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783902144195, Gebunden, 72 Seiten, 16.90 EUR
Klaus Reichert erforscht in seinen Gedichten die Jahre der Kindheit, ie in die dunkle Zeit des vergangenen Jahrhunderts reichen. Er überläßt sich den Jahreszeiten, ihren Düften und Farben, dem Schmerz…