Stichwort-Übersicht

Polen


3 Bücher von insgesamt 64

Jurek Becker: Jakob der Lügner. Roman. 8 CDs

Cover
speak low, Berlin 2016
ISBN 9783940018236, CD, 29.80 EUR
[…] Ungekürzte Lesung mit August Diehl. 7 CDs, 515 Minuten. Die Geschichte des Juden Jakob Heym, der im Ghetto einer polnischen Stadt zum Lügner wird, um anderen Hoffnung zu schenken. Die…

Emilia Smechowski: Wir Strebermigranten

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446256835, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Emilia war noch Emilka, als ihre Eltern mit ihr losfuhren - raus aus dem grauen Polen, nach Westberlin! Das war 1988. Nur ein Jahr später hatte sie einen neuen Namen, ein neues…

Hans-Erich Volkmann: Die Polenpolitik des Kaiserreichs. Prolog zum Zeitalter der Weltkriege

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784339, Gebunden, 517 Seiten, 58.00 EUR
[…] utsche Politik gegenüber den Polen im Reich und hinsichtlich eines wieder unabhängigen polnischen Staates. Dabei werden die Widerständigkeit und die Initiativen der Polen
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 631

9punkt 09.02.2018 […] Mercedes, bei Polen an den Holocaust, meint er und verweist auf den israelischen Historiker Moshe Zimmermann, der sich schon vor einigen Jahren in die Lage "der Polen" versetzte: "Wenn Israelis Polen eine Mi […] Ohne die nationalistischen Strömungen in Polen zu verharmlosen, sucht Gerhard Gnauck in der Welt mit Blick auf die polnisch-jüdische Geschichte nach Erklärungen für das polnische "Holocaust-Gesetz". Heute […] rtung für den Holocaust unterstellten, 'scheint das absolute Opfer, die Juden, andere Opfer, die Polen, in Täter zu verwandeln. Dabei scheint sich die Erinnerung an den Haupttäter zu relativieren. An dieser […]

9punkt 02.02.2018 […] Der Senat in Polen hat ein Gesetz verabschiedet, das all jene bestraft, die von "polnischen Todeslagern" sprechen und Polen der Mitschuld an der Verfolgung von Juden bezichtigen. Natürlich gab es keine […] keine von Polen geleiteten Vernichtungslager während der NS-Zeit, betont Thomas Kurianowicz in der Zeit, aber das Gesetz sei nur ein weiteres Propagandamittel, um zu verbergen, dass die polnische Regierung […] weiter einschränken will: "Das Gesetz ist ein Schritt in einem Kulturkampf, an dessen Ende ein neues Polen stehen soll: ein patriotisches, nationalistisches Land, das nur eine Art von Geschichtsschreibung […]
mehr Presseschau-Absätze