Stichwort

Nationalsozialismus

305 Bücher - Seite 1 von 21

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Die deutsche Reparationsschuld am Beispiel Polens und Griechenlands

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783863314873, Gebunden, 460 Seiten, 24.00 EUR
[…] Seit Beginn ihres Bestehens hat sich die Bundesrepublik Deutschland gegen die Reparationsforderungen der Länder Europas gewehrt, die während des Zweiten Weltkriegs unter dem Raubkrieg…

Hans-Wolfgang Platzer: Bronislaw Huberman und das Vaterland Europa. Ein Violinvirtuose als Vordenker der europäischen Einigungsbewegung in den 1920er und...

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783838213545, Kartoniert, 162 Seiten, 19.90 EUR
[…] Bronislaw Huberman (1882-1947), einer der großen Violinvirtuosen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und bekannt als ein Künstler, der sich dem Nationalsozialismus entgegenstellte…

Anna Hájková / Maria von der Heydt: Die letzten Berliner Veit Simons. Holocaust, Geschlecht und das Ende des deutsch-jüdischen Bürgertums

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653019, Kartoniert, 140 Seiten, 17.90 EUR
[…] 1914 gehörte die Familie Veit Simon zu den ältesten und bekanntesten Berliner jüdischen Familien. Durch Fleiß und Bildungseifer hatten sie Wohlstand und gesellschaftliche Anerkennung…

Matthias Küntzel: Nazis und der Nahe Osten. Wie der islamische Antisemitismus entstand

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653477, Kartoniert, 272 Seiten, 19.90 EUR
[…] tritt er gegenwärtig in Deutschland und Frankreich in Erscheinung? Was macht ihn besonders gefährlich? Erst wenn wir begreifen, wie stark die moderne Nahostgeschichte von den Nachwirkungen…

Jens Bisky: Berlin. Biografie einer großen Stadt

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871348143, Gebunden, 976 Seiten, 38.00 EUR
[…] Parvenü der Großstädte, Labor der Moderne, Symbol des zerrissenen 20. Jahrhunderts: In Berlin konzentriert sich nicht nur deutsche, sondern auch europäische Geschichte. Beides hat Jens…

Danilo Kis: Psalm 44. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446263949, Gebunden, 136 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Serbokroatischen von Katharina Wolf-Grieshaber. Der erstmals ins Deutsche übersetzte Roman von Danilo Kiš aus dem Jahr 1962 erzählt von der Jüdin Maria, die 1944 mit ihrem sieben…

Johannes Willms: Der General. Charles de Gaulle und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741302, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
[…] Charles de Gaulle hat der Geschichte Frankreichs stärker den Stempel aufgedrückt als jeder andere. Der Mann, der kompromisslos vom Londoner Exil aus das "Freie Frankreich" behauptete,…

Maja Lunde: Über die Grenze. (Ab 9 Jahre)

Cover
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783825151515, Gebunden, 192 Seiten, 16.00 EUR
[…] Mit Illustrationen von Regina Kehn. Aus dem Norwegischen von Antje Subey-Cramer. Norwegen unter deutscher Besatzung 1942. Zwei jüdische Kinder müssen über die Grenze nach Schweden,…

Friederike Manner: Die dunklen Jahre. Roman

Cover
Edition Atelier, Wien 2019
ISBN 9783990650080, Gebunden, 424 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Ehe von Klara und Ernst ist am Ende, längst haben sich die Lektorin und der Arzt entfremdet. Doch 1938 ändert sich alles. Die NS-Truppen marschieren in Österreich ein, und Klara…

Mary Berg: Wann wird diese Hölle enden?. Das Mädchen, das das Warschauer Ghetto überlebte

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280057131, Gebunden, 342 Seiten, 23.00 EUR
[…] Herausgegeben von Susan Pentlin. Aus dem Englischen von Maria Zettner. Das Tagebuch von Mary Berg wurde in Amerika vor Ende des Zweiten Weltkriegs veröffentlicht und war der erste Augenzeugenbericht…

Michael Wildt: Die Ambivalenz des Volkes. Der Nationalsozialismus als Gesellschaftsgeschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298800, Kartoniert, 423 Seiten, 24.00 EUR
[…] Zuschreibungen bestimmen über Inklusion und Exklusion. Im Nationalsozialismus nahm das Volk seine antisemitische und rassistische Gestalt an, Gewalt und Selbstermächtigung…

Raphaela Edelbauer: Das flüssige Land. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608964363, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
[…] Schweigen von der einflussreichen Gräfin der Gemeinde gesteuert? Und welche Rolle spielt eigentlich Ruths eigene Familiengeschichte? Je stärker sie in die Verwicklungen Groß-Einlands…

Ernst Jünger / Joseph Wulf: Ernst Jünger / Joseph Wulf: Der Briefwechsel 1962-1974

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783465043805, Kartoniert, 168 Seiten, 29.80 EUR
[…] Unter den Historikern, die sich mit der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden im Nationalsozialismus beschäftigt haben, nimmt Joseph Wulf als Auschwitz-Überlebender…

Astrid van Nahl: Judith Kerr. Die Frau, der Hitler das rosa Kaninchen stahl

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806239294, Gebunden, 256 Seiten, 25.00 EUR
[…] "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" begeisterte Generationen junger Leser. Judith Kerr verarbeitet darin die nationalsozialistische Machtergreifung und erzählt ihre eigene Geschichte:…

Hannah Arendt: Vor Antisemitismus ist man nur noch auf dem Monde sicher. Beiträge für die deutsch-jüdische Emigrantenzeitung "Aufbau" 1941-1945

Cover
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492315098, Kartoniert, 256 Seiten, 14.00 EUR
[…] Herausgegeben von Marie Luise Knott. Spätestens durch ihre Berichterstattung vom Prozess gegen Adolf Eichmann und ihr Buch "Eichmann in Jerusalem" wurde sie weltbekannt. Doch schon…