Übersicht

Stichwort "Georg Klein"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 187



1 Perlentaucher Autor

Georg Klein

Georg Klein, geboren 1953 in Augsburg, lebt mit seiner Familie in Berlin und Ostfriesland. Sein Roman "Libidissi" wurde als eine der wichtigsten Neuerscheinungen des Jahres 1998 gefeiert und in mehrere Sprachen übersetzt. 1999, im Erscheinungsjahr des Erzählungsbandes "Anrufung des Blinden Fisches" wurde ihm der Brüder-Grimm-Preis verliehen und im Jahr 2000, für einen Ausschnitt aus "Barbar Rosa", der Ingeborg-Bachmann-Preis.


3 Bücher von insgesamt 12

Thomas Böhm: New Level. Das idelae Computerspiel

Cover: Thomas Böhm (Hg.). New Level - Das idelae Computerspiel. Metrolit Verlag, Berlin, 2014.
Metrolit Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783849303600, Gebunden, 180 Seiten, 18,00 EUR
Wladimir Kaminer, Sasa Stanisic, Aboud Saeed, Carlos Labbé, Andri Snær Magnason, Jaroslav Rudi , Georg Klein, Ann Cotten oder Monika Rinck: Das sind nur einige Namen der an diesem außergewöhnlichen Projekt…

Manifeste für eine Literatur der Zukunft . Neue Rundschau Heft 2014/1

Cover: Manifeste für eine Literatur der Zukunft  - Neue Rundschau Heft 2014/1. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783108090968, Gebunden, 320 Seiten, 15,00 EUR
Herausgegeben von Hans Jürgen Balmes, Jörg Bong, Alexander Roesler und Oliver Vogel. Ende des 20. Jahrhunderts schien eine neue Epoche anzubrechen, die Neuen Medien, Hypertext und World Wide Web würden…

Georg Klein: Die Zukunft des Mars. Roman

Cover: Georg Klein. Die Zukunft des Mars - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498035341, Gebunden, 384 Seiten, 22,95 EUR
Die Mars-Kolonisten brauchen keine Atemgeräte mehr. Der Kontakt zur Mutterzivilisation und ihrer einstigen Hochtechnologie ist längst abgerissen. Sie, die Nachfahren der ersten Siedler, leben in einer…