Übersicht

Stichwort "Gerhard Kaiser"


3 Bücher von insgesamt 4

Gerhard Kaiser: Spätlese. Beiträge zur Theologie, Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte

Cover: Gerhard Kaiser. Spätlese - Beiträge zur Theologie, Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. A. Francke Verlag, Tübingen, 2008.
A. Francke Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783772082764, Gebunden, 501 Seiten, 49,00 EUR
Die thematisch breit gefächerten Beiträge reichen von interdisziplinären essayistischen Überblicken zu minutiösen Einzelinterpretationen literarischer Werke. Leitfragen sind: Literarische Strukturen in…

Der freie und der unfreie Wille. Philosophische und theologische Perspektiven

Cover: Der freie und der unfreie Wille - Philosophische und theologische Perspektiven. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2005.
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770540556, Kartoniert, 235 Seiten, 22,90 EUR
Herausgegeben von Friedrich Hermanni und Peter Koslowski. Das Problem der Freiheit und Unfreiheit des menschlichen Willens ist ein Labyrinth, in dem sich die menschliche Vernunft immer wieder verirrt…

Gerhard Kaiser: Rede, dass ich dich sehe. Ein Germanist als Zeitzeuge

Cover: Gerhard Kaiser. Rede, dass ich dich sehe - Ein Germanist als Zeitzeuge. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421054142, Gebunden, 228 Seiten, 20,35 EUR
Im Mittelpunkt der persönlichen Wissenschaftsgeschichte von Gerhard Kaiser stehen zwei große Krisenerfahrungen: Kriegsende, Neuanfang in der DDR und Weggang in den Westen sowie die studentische Kulturrevolution…