Übersicht

Stichwort "Carolin Emcke"


3 Bücher von insgesamt 5

Carolin Emcke: Weil es sagbar ist. Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit

Cover: Carolin Emcke. Weil es sagbar ist - Über Zeugenschaft und Gerechtigkeit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100170194, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Wie lässt sich von Krieg und Gewalt erzählen? Warum lässt Gewalt die Betroffenen oft verstummen? Was bedeutet das für uns, die Verschonten? Carolin Emcke bereist seit Jahren von Krieg und Gewalt versehrte…

Susanne Gretter: Modern Love. Geschichten über die Liebe

Cover: Susanne Gretter (Hg.). Modern Love - Geschichten über die Liebe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464274, Taschenbuch, 244 Seiten, 7,99 EUR
Wir lesen immer noch dieselben alten Liebesgedichte und Liebesgeschichten, aber die dort beschriebene romantische Mann-Frau-Beziehung ist längst überholt, meint Eva Illouz, die Expertin der "modern love".…

Carolin Emcke: Wie wir begehren.

Cover: Carolin Emcke. Wie wir begehren. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100170187, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? Carolin Emcke schildert…