Bücherschau des Tages

Die Kleider seiner Frau

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.08.2019. Beglückende Einsichten verdankt die FAZ Ulrike Draesners Roman "Kanalschwimmer", der dem Eroberer des Meeres einen weiblichen Kontrapunkt entgegensetze. Die SZ verschlingt die Tagebücher des Literaten, Betriebsfunktionärs und Crossdresser Gerhard Fritsch. Die taz fühlt mit David Wagners "Vergesslichen Riesen". Der DlfKultur huldigt Henrik Wergelands moderner Poesie. Die FR lobt Michael Martens Biografie des jugoslawischen Diplomaten und Nobelpreisträgers Ivo Andric. Und der Dlf lernt von Reinhold Vetter, dass weder Staat noch Bürger in Osteuropa wüssten, was ihre Rechte und Pflichten seien.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christoph Amend: Wie geht's dir, Deutschland?. Was aus dem Land geworden ist, in dem ich aufgewachsen bin

Cover: Christoph Amend. Wie geht's dir, Deutschland? - Was aus dem Land geworden ist, in dem ich aufgewachsen bin. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001391, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Vor fünfzehn Jahren hat Christoph Amend die Großväter dieser Republik besucht. Er hat mit Richard von Weizsäcker, Egon Bahr, Hellmuth Karasek, Joachim Fest, Erich Loest und Horst-Eberhard Richter über…

Monika Deutz-Schroeder/Klaus Schroeder: Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Cover: Monika Deutz-Schroeder / Klaus Schroeder. Der Kampf ist nicht zu Ende - Geschichte und Aktualität linker Gewalt. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2019.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451382987, Gebunden, 304 Seiten, 26,00 EUR
Die deutsche Demokratie wurde und wird immer noch von beiden Seiten der politischen Ränder bedroht. Extremisten links wie rechts zielen auf den Umsturz der bestehenden Verhältnisse und bedrohen dazu Leib,…

Ulrike Draesner: Kanalschwimmer. Roman

Cover: Ulrike Draesner. Kanalschwimmer - Roman. Marebuchverlag, Hamburg, 2019.
Marebuchverlag, Hamburg 2019
ISBN 9783866482883, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Dass er "zu sicher gelebt hat", begreift Charles mit Anfang 60, kurz vor seinem Ruhestand. Als seine Frau Maude ihm eröffnet, dass ein anderer Mann fortan das Haus mit ihnen teilen soll, setzt er ihrem…

Hans-Jürgen Heinrichs: Fremdheit. Geschichten und Geschichte der großen Aufgabe unserer Gegenwart

Cover: Hans-Jürgen Heinrichs. Fremdheit - Geschichten und Geschichte der großen Aufgabe unserer Gegenwart. Antje Kunstmann Verlag, München, 2019.
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956142901, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Fremdheit ist universal. Es gibt sie in allen Kulturen, bei allen Menschen. Fremdheit kann verzaubern. Sie kann aber auch als bedrohlich erlebt werden. Heinrichs geht den historischen, ethnologischen…

Benjamin Carter Hett/Michael Wala: Otto John. Patriot oder Verräter: Eine deutsche Biografie

Cover: Benjamin Carter Hett / Michael Wala. Otto John - Patriot oder Verräter: Eine deutsche Biografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030308, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Am 20. Juli 1954 taucht der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz in Ost-Berlin auf. Siebzehn Monate später kehrt Otto John in den Westen zurück und wird sofort als Überläufer verhaftet. Bis…

Ursula März: Tante Martl. Roman

Cover: Ursula März. Tante Martl - Roman. Piper Verlag, München, 2019.
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492059817, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Tante Martl ist scheinbar unscheinbar, in Wahrheit aber ganz besonders. Der Leser spürt es gleich an der Art, wie sie ihre Telefonanrufe eröffnet: mit einem Stöhnen, dem ein unerwarteter Satz folgt. Geboren…

Frankfurter Rundschau

Michael Martens: Im Brand der Welten. Ivo Andric. Ein europäisches Leben

Cover: Michael Martens. Im Brand der Welten - Ivo Andric. Ein europäisches Leben. Zsolnay Verlag, Wien, 2019.
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059603, Gebunden, 496 Seiten, 28,00 EUR
"Für die epische Kraft, mit der er Motive und Schicksale aus der Geschichte seines Landes gestaltet", wurde Ivo Andric 1961 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Michael Martens zeigt in seiner…

Neue Zürcher Zeitung

Lars Gustafsson: Etüden für eine alte Schreibmaschine. Gedichte

Cover: Lars Gustafsson. Etüden für eine alte Schreibmaschine - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261679, , 80 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Lars Gustafssons Gedichte führen von der Beobachtung der alltäglichen Dinge bis zu den letzten Fragen. So auch in diesem Band, den er kurz vor seinem Tod fertigstellte.…

Wolfgang Schivelbusch: Rückzug. Geschichten eines Tabus

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Rückzug - Geschichten eines Tabus. Carl Hanser Verlag, München, 2019.
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446262287, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
Dass es immer vorwärtsgeht, gehört zu den Überzeugungen der Moderne: Der Rückzug ist nicht vorgesehen. Und doch befindet sich der Westen - seit dem Ende der Kolonialreiche und dem Aufstieg Chinas - auf…

Tomas Tranströmer: Randgebiete der Arbeit. Mit vielen Abbildungen

Cover: Tomas Tranströmer. Randgebiete der Arbeit - Mit vielen Abbildungen. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260221, Gebunden, 264 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. In seiner ehemaligen Speisekammer sammelte Tomas Tranströmer die Dokumente aus den Randgebieten seiner schriftstellerischen Arbeit: Tagebücher, Briefe, Zeitungsartikel…

Süddeutsche Zeitung

Gerhard Fritsch: Man darf nicht leben, wie man will. Tagebücher

Cover: Gerhard Fritsch. Man darf nicht leben, wie man will - Tagebücher. Residenz Verlag, Salzburg, 2019.
Residenz Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783701717057, Gebunden, 264 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Klaus Kastberger. Wer war Gerhard Fritsch? Einer der bedeutendsten österreichischen Autoren der Nachkriegszeit, in einem Atemzug zu nennen mit Hans Lebert oder Thomas Bernhard? Ein reger…

Die Tageszeitung

David Wagner: Der vergessliche Riese. Roman

Cover: David Wagner. Der vergessliche Riese - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498073855, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Eine Familie erlebt einen Rollentausch: Der Vater, zweifach verwitwet, ist wieder Kind geworden. Er braucht Betreuung und wird sein Haus verlassen müssen, denn er vergisst, was gerade eben noch gewesen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Paul Mason: Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus

Cover: Paul Mason. Klare, lichte Zukunft - Eine radikale Verteidigung des Humanismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428603, Gebunden, 415 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Stellen Sie sich vor, Sie geben die Kontrolle über große Teile Ihres Lebens an ein Computerprogramm ab, von dem es heißt, es regele das Zusammenleben effektiver…

Reinhold Vetter: Der Preis des Wandels. Geschichte des europäischen Ostens seit 1989

Cover: Reinhold Vetter. Der Preis des Wandels - Geschichte des europäischen Ostens seit 1989. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2019.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451383021, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
1989/90 ging von den Gesellschaften östlich des Eisernen Vorhangs ein großer Freiheitsimpuls aus. Doch der brachte dort den Verlust von Arbeitsplätzen, sozialer Sicherheit und politischen Gewissheiten.…

Claudia Weber: Der Pakt. Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz

Cover: Claudia Weber. Der Pakt - Stalin, Hitler und die Geschichte einer mörderischen Allianz. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406735318, Gebunden, 276 Seiten, 26,95 EUR
Mit 21 Abbildungen. Der "Hitler-Stalin-Pakt" gilt noch heute meist als historischer Unfall oder bestenfalls als Präludium zum "eigentlichen" Krieg, der mit Hitlers Überfall auf die Sowjetunion begonnen…

Deutschlandfunk Kultur

Steven Bloom: Mendel Kabakov und das Jahr des Affen. Roman

Cover: Steven Bloom. Mendel Kabakov und das Jahr des Affen - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334434, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Silvia Morwetz. 1968, nach dem chinesischen Kalender im Jahr des Affen, trauert Mendel Kabakov, ein in New York lebender jüdischer Professor für amerikanische Geschichte, um…

Henrik Wergeland: Im wilden Paradies. Gedichte und Prosa

Cover: Henrik Wergeland. Im wilden Paradies - Gedichte und Prosa. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334984, , 217 Seiten, 22,00 EUR
Henrik Wergeland war ein Pionier der modernen Poesie. Seine in jeder Hinsicht "freien Verse" lösten zu Lebzeiten politische und literarische Skandale aus. Sie wurden zum Ausgangspunkt für die Moderne…