Bücherschau des Tages

Aggregatzustände des Literarischen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
21.07.2018. Die Welt folgt der italienischen Autorin Luce D'Eramo gebannt auf ihrem Weg von der glühenden Faschistin zur KZ-Überlebenden. Bei Lisa Halliday, einst Geliebte von Philip Roth, erkennt sie die eigene Sensationslust im Spiegel. Die taz verstrickt sich mit Deborah Levy bei flirrender Sommerhitze in eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung. Die FR liest berührt Nelson Mandelas "Briefe aus dem Gefängnis". Und auch die NZZ würdigt Francesca Melandris Italien-Roman als brandaktuelles Sittenbild.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Niall Ferguson: Türme und Plätze. Netzwerke, Hierarchien und der Kampf um die globale Macht

Cover: Niall Ferguson. Türme und Plätze - Netzwerke, Hierarchien und der Kampf um die globale Macht. Propyläen Verlag, Berlin, 2018.
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549074855, Gebunden, 640 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Reuter. Wir haben uns längst daran gewöhnt, in einer vernetzten Welt zu leben. Was wir oft übersehen: Soziale Netzwerke sind kein Phänomen der Gegenwart. Vielmehr haben Netzwerke…

Johannes Franzen: Indiskrete Fiktionen. Theorie und Praxis des Schlüsselromans 1960-2015

Cover: Johannes Franzen. Indiskrete Fiktionen - Theorie und Praxis des Schlüsselromans 1960-2015. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332171, Gebunden, 456 Seiten, 39,90 EUR
Eine Theorie des Schlüsselromans als ästhetisch und moralisch fragwürdige Gattung sowie ein Sittengemälde des Feuilletons der Gegenwart. Der Schlüsselroman ist eine zwielichtige Gattung. Hinter seinen…

Peter Rosei: Karst. Roman

Cover: Peter Rosei. Karst - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2018.
Residenz Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783701716906, Gebunden, 176 Seiten, 22,00 EUR
Jana, ehrgeizige Tochter eines abgewirtschafteten Hoteliers aus der slowakischen Tatra, hat nichts als ihre Schönheit, um ihre Träume von einem besseren, aufregenderen Leben im reichen Westen zu verwirklichen.…

Frankfurter Rundschau

Hans-Joachim Hahn: Narrative des Neuen Menschen. Vom Versprechen einer besseren Welt

Cover: Hans-Joachim Hahn. Narrative des Neuen Menschen - Vom Versprechen einer besseren Welt. Neofelis, Berlin, 2018.
Neofelis, Berlin 2018
ISBN 9783958081505, Kartoniert, 120 Seiten, 10,00 EUR
Offenbar hat der Neue Mensch sein utopisches Potential in den totalitären Bewegungen des letzten Jahrhunderts nicht erschöpft. Die Frage nach der Perfektibilität des Menschen treibt die Öffentlichkeit…

Nelson Mandela: Briefe aus dem Gefängnis.

Cover: Nelson Mandela. Briefe aus dem Gefängnis. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718342, Gebunden, 752 Seiten, 28,00 EUR
Mit 41 Schwarzweiß-Abbildungen, 1 Karte und 8 Farbtafeln. Aus dem Englischen von Anna Leube und H. Wolf. Mit einem Vorwort von Zamaswazi Dlamini-Mandela. "Eine neue Welt wird nicht von denen geschaffen,…

Neue Zürcher Zeitung

Oswald Georg Bauer: Wieland Wagner. Revolutionär und Visionär des Musiktheaters

Cover: Oswald Georg Bauer. Wieland Wagner - Revolutionär und Visionär des Musiktheaters. Deutscher Kunstverlag, München, 2017.
Deutscher Kunstverlag, München 2017
ISBN 9783422074125, Gebunden, 312 Seiten, 68,00 EUR
Mit 100 farbigen und 121 schwarzweißen Abbildungen. Im Jahr 2017 wird der 100. Geburtstag des Regisseurs und Bühnenbildners Wieland Wagner, eines Enkels von Richard Wagner, begangen. Zu diesem Anlass…

Matthias Heine: Letzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland. Wie der Erste Weltkrieg die deutsche Sprache für immer veränderte

Cover: Matthias Heine. Letzter Schultag in Kaiser-Wilhelmsland - Wie der Erste Weltkrieg die deutsche Sprache für immer veränderte. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2018.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455002812, Gebunden, 224 Seiten, 16,00 EUR
Sprache ist lebendig und verändert sich ständig. Das mögen manche beklagen, wenn überall Anglizismen auftauchen. Doch einschneidender und von viel größerem Ausmaß als aktuelle Veränderungen für die deutsche…

Francesca Melandri: Alle, außer mir. Roman

Cover: Francesca Melandri. Alle, außer mir - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132963, Gebunden, 608 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Italienischen von Esther Hansen. Kennen Sie Ihren Vater? Wissen Sie, wer er wirklich ist? Kennen Sie seine Vergangenheit? Die vierzigjährige Lehrerin Ilaria hätte diese Fragen wohl mit "ja" beantwortet,…

Süddeutsche Zeitung

Anat Feinberg: Wieder im Rampenlicht. Jüdische Rückkehrer in deutschen Theatern nach 1945

Cover: Anat Feinberg. Wieder im Rampenlicht - Jüdische Rückkehrer in deutschen Theatern nach 1945. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332454, Gebunden, 336 Seiten, 29,00 EUR
Mit Abbildungen. Die Remigration jüdischer Theaterkünstler: Rückkehr in ein "gebrochenes Leben". Remigration: lange Zeit war dies ein unterbelichtetes - mitunter zu heikles - Thema in der Zeitgeschichte.…

Lewis Grassic Gibbon: Lied vom Abendrot.

Cover: Lewis Grassic Gibbon. Lied vom Abendrot. Guggolz Verlag, Berlin, 2018.
Guggolz Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945370155, Gebunden, 398 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Esther Kinsky. Mit Nachworten von Esther Kinsky und Iain Galbraith. Erzählt wird die Geschichte von Chris Guthrie, die unter ihrem strengen Vater leidet. Sie darf das College besuchen,…

Die Tageszeitung

Katharina Adler: Ida. Roman

Cover: Katharina Adler. Ida - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2018.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498000936, Gebunden, 512 Seiten, 25,00 EUR
Sie ist eine der bekanntesten Patientinnen des 20. Jahrhunderts: Dora, das jüdische Mädchen mit der 'petite hystérie' und einer äußerst verschlungenen Familiengeschichte. Dora, die kaum achtzehn war,…

Deborah Levy: Heiße Milch. Roman

Cover: Deborah Levy. Heiße Milch - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462049770, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Eine junge Frau begleitet ihre Mutter nach Spanien, wo diese in einer Spezialklinik behandelt werden soll, da die Beine ihr den Dienst versagen. Doch ist das Leiden…

Die Welt

Luce D'Eramo: Der Umweg.

Cover: Luce D'Eramo. Der Umweg. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981384, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Linde Birk. Sie ist achtzehn Jahre alt, begeisterte Faschistin und kann die Nachrichten von Konzentrationslagern im nationalsozialistischen Deutschland nicht glauben. Also macht…

Lisa Halliday: Asymmetrie. Roman

Cover: Lisa Halliday. Asymmetrie - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260016, Gebunden, 320 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Jacobs. Es beginnt mit einer Eiswaffel, auf einer Bank im Central Park. Hals über Kopf stürzt sich Alice in eine Lovestory mit dem berühmten Schriftsteller Ezra Blazer.…

Brigitte Reimann: Post vom schwarzen Schaf. Geschwisterbriefe

Cover: Brigitte Reimann. Post vom schwarzen Schaf - Geschwisterbriefe. Aufbau Verlag, Berlin, 2018.
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037369, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
"Ihr seid die beste Familie der Welt" - Brigitte Reimanns unveröffentlichte Geschwisterbriefe. Brigitte Reimann wollte immer über ihre Geschwister schreiben. Deren Konflikte, Reibungen, Energie schienen…

Meg Wolitzer: Das weibliche Prinzip. Roman

Cover: Meg Wolitzer. Das weibliche Prinzip - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2018.
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198985, Gebunden, 496 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Henning Ahrens. Die schüchterne Greer Kadetsky ist noch nicht lange auf dem College, als sie der Frau begegnet, die ihr Leben für immer verändern soll: Faith Frank. Die charismatische…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!