Die Buchmacher - Archiv

Ein Blick in die Branchenblätter der Buch- und Verlagswelt. Jeden Montag ab 12 Uhr.

November, 2007

Schrift auf Busen

25.11.2007. Warum Amazons E-Book-Initiative "Kindle" vielleicht doch nicht zündet. Wie zäh die Verhandlungen der Übersetzer mit den Verlagen laufen. Warum Fortsetzungen toll sind. Und weshalb "Schrift auf Busen" statt "Nackte auf Treppe" für Ärger sorgt.

Zum Auftakt des Branchenparlaments

18.11.2007. Warum die Zwischenbilanz ein halbes Jahr nach dem Fall der Preisbindung in der Schweiz zum Glück uneinheitlich ausfällt. Wie Amazon seine Stammkunden dazu ermutigen will, mehr einzukaufen. Inwiefern der Auftakt des Branchenparlaments geglückt ist. Und warum Second Life, obwohl keiner mehr darüber spricht, dennoch toll ist.

Schulbuchverleger gegen Stiftung Warentest

12.11.2007. Warum DVDs im Buchhandel eigentlich gute Chancen hätten - de facto aber keine Rolle spielen. Weshalb die Mitmachquote im Mitmachweb nicht so toll ist. Wieso die Aura des guten Buchs kaum noch interessiert. Und worüber sich die Schulbuchverleger bei der Stiftung Warentest immer noch aufregen.

personalnovel.de

04.11.2007. Wie erfolgreich der siebte "Potter" bislang ist. Warum Kalenderverlage sauer auf amazon.de sind. Wieso sich Joseph von Westphalen zierliche Puertoricanerinnen im Krimi wünscht. Und welcher Plagiatsstreit auf "Tannöd" folgt.