Die Buchmacher - Archiv

Ein Blick in die Branchenblätter der Buch- und Verlagswelt. Jeden Montag ab 12 Uhr.

September, 2007

Thalia und die Buchpreisbindung

29.09.2007. Wer wem ein "Feuerwerk an Sprechblasen" vorwirft. Warum Thalias Einsatz für die Preisbindung ein Lippenbekenntnis ist. Warum die Branche nach fünf Jahren gesetzlich verankerter Preisbindung nicht in Feierlaune ist. Und weshalb dem Buchhandel 40 Prozent an Umsatz entgeht.

Welche Chancen hat das DVD-Buch?

22.09.2007. Wie Hugendubel und Weltbild unter dem DBH-Dach in die Offensive gehen wollen. Welche Chance die DVD im Buchhandel hat. Warum Nichtlesen besser als Lesen sein kann. Und wie es um die Solidarität der Branchenakteure bestellt ist.

Die Klett-Familie räumt auf

14.09.2007. Aus welchem Grund die Klett-Familie im eigenen Verlag aufgeräumt hat. Warum Nachfolgen in Familienunternehmen "Körperverletzungen" sind. Wieso Bücher auf einmal wieder teurer werden. Und wie Brockhaus an Wikipedia anknüpfen will.

Verlage demütigen Wissenschaftler

09.09.2007. Welches Problem gelöst werden kann, indem man Autoren Stempel verweigert. Wie Verlage Wissenschaftler demütigen und knechten. Und was die Börsenvereins-Tochter MVB zur neuerlichen Sicherheitspanne bei "Volltextsuche Online" sagt.

Buchmagazine als Zeitungsbeilagen

03.09.2007. Warum sich die Bücherbranche mit ihren Selbstgefährdungen arrangiert hat. Wer im Geschäft mit Buchmagazinen als Zeitungsbeilagen mitmischt. Wie der australische Buchhandelsmarktführer die Branche aufmischt. Und welche Ketten in Göttingen aufeinandertreffen.