Werner Schroeter

Werner Schroeter, geboren 1945 in Georgenthal, war ein Film-, Opern- und Theaterregisseur. Filme u. a.: "Der Tod der Maria Malibran" (1971), "Palermo oder Wolfsburg" (1980, Goldener Bär), "Malina" (1990), "Diese Nacht " Nuit de chien" (2008). Werner Schroeter starb 2010 in Kassel.

Werner Schroeter: Tage im Dämmer, Nächte im Rausch. Autobiografie

Cover: Werner Schroeter. Tage im Dämmer, Nächte im Rausch - Autobiografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2011.
Aufbau Verlag, Berlin 2011
Mitarbeit: Claudia Lenssen. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek. Mit 22 Abbildungen. "Sein Leben selbst war ein Kunstwerk" (Isabelle Huppert). Werner Schroeter war weit mehr als einer der wichtigsten…