Ute Planert

Ute Planert, geboren 1964, lehrt Geschichte an der Universität Tübingen.

Ute Planert: Der Mythos vom Befreiungskrieg. Frankreichs Kriege und der deutsche Süden. Alltag, Wahrnehmung, Deutung (1792-1841)

Cover: Ute Planert. Der Mythos vom Befreiungskrieg - Frankreichs Kriege und der deutsche Süden. Alltag, Wahrnehmung, Deutung (1792-1841). Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2007.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
Als die Französische Revolution Europas Throne ins Wanken und Napoleon an die Macht brachte, bedeutete das für die Zeitgenossen im deutschen Süden und Südwesten vor allem eins: den permanenten Kriegszustand.…