Buchautor

Peter Rühmkorf

Rubrik: Sachbuch & Literatur
Peter Rühmkorf wurde 1929 in Dortmund geboren. Er studierte von 1951 bis 1957 Pädagogik, Germanistik und Psychologie in Hamburg, war von 1958 bis 1964 Verlagslektor bei Rowohlt und lebte danach als freier Schriftsteller in Hamburg. 1970 unterrichtete er als Gastdozent für moderne deutsche Literatur in Austin, Texas. 1976 wurde er Stadtschreiber von Bergen-Enkheim. Rühmkorf erhielt zahlreiche Auszeichnungen für sein literarisches Werk, und andere Droste-Hülshoff-Preis, Arno-Schmidt-Preis, Georg-Büchner-Preis. 2008, wenige Monate nach der Veröffentlichung seines Gedichtbandes "Paradiesvogelschiss", starb Peter Rühmkorf an Krebs.
Rubrik: Sachbuch & Literatur - 5 Bücher

Peter Rühmkorf: Des Reiches genialste Schandschnauze. Texte und Briefe zu Walther von der Vogelweide

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330399, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Stephan Opitz. Peter Rühmkorf und Walther von der Vogelweide: eine freundschaftliche Annäherung zweier großer Lyriker über die Jahrhunderte hinweg, erzählt anhand von Gedichten, Briefen…

Marcel Reich-Ranicki / Peter Rühmkorf: Marcel Reich-Ranicki und Peter Rühmkorf: Der Briefwechsel

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316201, Gebunden, 334 Seiten, 22.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Hilse und Stephan Opitz. 287 Briefe schrieben sich Peter Rühmkorf und Marcel Reich-Ranicki. 1973 übernahm Reich-Ranicki das Ressort Literatur und literarisches Leben in der…

Peter Rühmkorf: Jazz und Lyrik. Aufnahmen 1976-2006. 3 CDs

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455306866, CD, 29.90 EUR
Herausgegeben von Stephan Opitz. Wer von Jazz & Lyrik spricht, meint auch Peter Rühmkorf. Und mitgemeint sind Michael Naura und Wolfgang Schlüter. In der Geschichte der deutschen Literatur ist die von…

Peter Rühmkorf: Das Lied der Deutschen. Rede anläßlich der Verleihung des Hoffmann-von-Fallersleben-Preises

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444633, Kartoniert, 46 Seiten, 14.00 EUR
Mit einem Essay von Heinz L. Arnold über Peter Rühmkorf. In seiner Preisrede porträtiert Rühmkorf Hoffmann von Fallersleben, der sich zunächst als forschender und sammelnder Altphilologe und Germanist…

Peter Rühmkorf: Schachtelhalme. Schriften zur Poetik und Literatur, Werke Band 3

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2001
ISBN 9783498057640, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Hartmut Steinecke. "Wer über das Dichten Auskunft geben möchte, gerät selbst ins Dichten", schreibt Peter Rühmkorf. Er nennt den Sammelband seiner poetologischen Schriften «Schachtelhalme»;…