Übersicht

Stichwort "Klaus Rainer Röhl"


3 Bücher von insgesamt 5

Anja Röhl: Die Frau meines Vaters. Erinnerungen an Ulrike

Cover: Anja Röhl. Die Frau meines Vaters - Erinnerungen an Ulrike. Edition Nautilus, Hamburg, 2012.
Edition Nautilus, Hamburg 2012
ISBN 9783894017712, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
"Kind sein heißt allein sein, schuld sein, essen müssen, schlafen müssen, brav sein müssen. Kind sein heißt, sich nicht wehren zu können." So erlebt Anja Röhl ihre Jugend in den 1950er und 60er Jahren.…

Werner Riegel/Klaus Rainer Röhl/Peter Rühmkorf: Zwischen den Kriegen. Werner Riegel, Klaus Rainer Röhl und Peter Rühmkorf, Briefwechsel mit Kurt Hiller 1953-1971

Cover: Werner Riegel / Klaus Rainer Röhl / Peter Rühmkorf. Zwischen den Kriegen - Werner Riegel, Klaus Rainer Röhl und Peter Rühmkorf, Briefwechsel mit Kurt Hiller 1953-1971. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2009.
Edition Text und Kritik, München 2009
ISBN 9783883779973, Gebunden, 428 Seiten, 34,00 EUR
Die Edition rückt einen bislang kaum beachteten Aspekt deutscher Literaturgeschichte der Nachkriegszeit in den Fokus. Erstmals publiziert werden hier 125 Briefe einer umfangreichen Korrespondenz der damaligen…

Klaus Rainer Röhl: Die letzten Tage der Republik von Weimar. Kommunisten und Nationalsozialisten im Berliner BVG-Streik

Cover: Klaus Rainer Röhl. Die letzten Tage der Republik von Weimar - Kommunisten und Nationalsozialisten im Berliner BVG-Streik. Universitas Verlag, München, 2008.
Universitas Verlag, München 2008
ISBN 9783800414796, Gebunden, 318 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Geleitwort von Ernst Nolte. Josef Goebbels und Walter Ulbricht zogen im Hintergrund die Fäden. Kommunisten und Nationalsozialisten arbeiteten in den letzten Tagen der Weimarer Republik massiv…