Buchautor

Moritz Rinke

Stichwort: Berlin
Moritz Rinke, geboren 1967 in Worpswede, studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Gleichzeitig schrieb er Kolumnen und Reportagen. Von 1994 bis 1996 arbeitete er als Volontär, anschließend als Redakteur beim Berliner Tagesspiegel. Moritz Rinke lebt heute als freier Autor und Dramatiker in Berlin.
Stichwort: Berlin - 1 Buch

Moritz Rinke: Der Blauwal im Kirschgarten. Erinnerungen an die Gegenwart

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344367, Gebunden, 206 Seiten, 14.89 EUR
Geschichten, Reportagen und Porträts. Ein Autor durchläuft die Gegenwart: Er begibt sich auf aberwitzige Zukunftskonferenzen, wird von einer E-Mail-Flottille überfallen und zu Sex mit Schafen gezwungen;…