Mark-Georg Dehrmann

Mark-Georg Dehrmann, geboren 1975 in Langenhagen, studierte Neuere Deutsche Literatur, Philosophie und Amerikanischen Literatur an der Freien Universität Berlin und der Universita Ca'Foscari in Venedig. Seit 2008 ist er Akademischer Rat an der Universität Hannover.

Mark-Georg Dehrmann: Das 'Orakel der Deisten'. Shaftesbury und die deutsche Aufklärung

Cover: Mark-Georg Dehrmann. Das 'Orakel der Deisten' - Shaftesbury und die deutsche Aufklärung. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
Die Frage nach der Bedeutung Anthony Ashley Coopers (1671-1713), des Dritten Earl of Shaftesbury, für das deutsche 18. Jahrhundert ist eine Schlüsselfrage der Aufklärungsforschung. Die ältere Germanistik…