Stichwort-Übersicht

Türkei

Insgesamt 1055 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 102

Mohamed Anwar / Can Dündar: Erdoğan

Cover
Correctiv, Berlin/Essen 2021
ISBN 9783948013103, Gebunden, 368 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Türkischen von Sabine Adatepe. Für jeden Menschen wird klar, wie der türkische Präsident Erdoğan den Berg der Macht bestieg, was seine Interessen sind und wie er sie verfolgt.…

Michael Thumann: Der neue Nationalismus. Die Wiederkehr einer totgeglaubten Ideologie

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704300, Gebunden, 280 Seiten, 44.00 EUR
[…] ehemaligen Jugoslawien führten erstmals die neue Gefahr für den Kontinent Europa vor. In den 1990er-Jahren ist ein neuer Nationalismus entstanden. Nationalisten gewinnen an Zulauf,…

Ergun Cagatay: Wir sind von hier. Türkisch-deutsches Leben 1990

Cover
Edition Braus, Berlin 2021
ISBN 9783862282241, Gebunden, 240 Seiten, 29.95 EUR
[…] türkische Fotojournalist Ergun Çağatay (1937-2018) im Jahr 1990 in Deutschland zusammengetragen hatte. Es ist bis heute das größte Konvolut von Fotografien, das die Lebenswelten der…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 941

9punkt 25.10.2021 […] allerdings selbstmörderisch: "Die türkische Lira ist gegenüber dem Euro und dem Dollar schon jetzt im freien Fall. Nach der Ausweisung der BotschafterInnen wäre es wohl ein Fall ins Bodenlose. Die Türkei könnte wichtige Importe von Lebensmitteln über Industrieprodukte bis zu Öl und Gas nicht mehr bezahlen. Der Konflikt würde Erdogan letztlich mehr schaden als nutzen. Vollzieht er den Rauswurf in den […] Das alte abgerissene AKM war zwar baufällig, aber es war auch eine "Bühne der Volksbildung: Das Gebäude im Stil der neuen Sachlichkeit, das Programm, der freie Geist, ein Beweis der Modernität der Türkei", so Avenarius. Der Neubau am Taksim steht in der Nachbarschaft des Gezi-Parkes, dem Denkmal Atatürks, der neuen Taksim-Moschee Erdogans und der Aya Triada, der griechisch-orthodoxen Kathedrale: "Das […] Neues zu bauen und zugleich das Alte zu bewahren, das ist nicht leicht. Vielleicht sollte man das neue, alte AKM daher als das betrachten, was es im Idealfall sein kann: als gelungener Versuch, die Türkei ein wenig mit sich selbst zu versöhnen." Die bosnischen Serben drohen, ihren Landesteil von Bosnien und Herzegowina abzutrennen. Europa muss handeln, warnt Erich Rathfelder in der taz: "Das Projekt […]
Efeu 22.10.2021 […] In der SZ porträtiert Can Dündar die kurdische Künstlerin Zehra Doğan, die wegen ihrer Bilder in der Türkei fast drei Jahre im Gefängnis saß - sie hatte Polizisten bei einem Einsatz als Skorpione gemalt - und jetzt in Berlin lebt. Obwohl sie sich hier gut eingelebt hat, spürt sie schmerzhaft den Bedeutungsverlust als Künstlerin im Exil: "Als die Rede von Berlin auf Sulaimaniyya kommt, leuchten ihre […] Die Flüsse sind ausgetrocknet, die Fische tot. Aber der verdorrte Baum, die rissige Erde sind meins. Ich muss mich den Fischen in dem ausgetrockneten Flussbett stellen, muss für sie kämpfen. In der Türkei wird verhaftet, wer diesen Kampf führt. In Deutschland steht mir frei zu sagen und zu malen, was ich will. Für mich bedeutet Freiheit aber nicht, in einem demokratischen Land sagen zu können, was ich […]
mehr Presseschau-Absätze


3 Artikel von insgesamt 12

"Happy editing!" Ceylan Özgün Özçeliks "Kaygi" (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2017 […] "Kaygi" ist in diesem Jahr der einzige türkische Film auf der Berlinale. Mit seinem kritischen Blick auf die aktuelle Lage im Land ist es genau der Film, den man sich aus der Türkei erwartet. Das spricht für ihn, aber nicht nur das. Ceylan Özgün Özçelik erzählt von der jungen Hasret, die bei einem Istanbuler Fernsehsender als Cutterin arbeitet und nicht mehr ganz heimisch sein kann in der neuen […] alewitischen Künstlern bei einem Festival in Sivas im Jahr 1993. Auf der Pressekonferenz sprach Ceylan Özçelik sehr wortreich über die Auslöschung der Wirklichkeit als Phänomen nicht nur in der Türkei, sondern weltweit. Die Schauspielerin Algi Eke hatte aber auch eine feinsinnige Bemerkung für den Festivalbetrieb parat: Sie erzählte von ihren Recherchen bei einem Istanbuler Nachrichtensender: Absolut […] Aber sie könnte so niemals arbeiten, in so einer abgeschotteten Welt, in einer Plaza, ohne Fenster und ohne Blick nach draußen. "Kaygi". Regie: Ceylan Özgün Özçelik. Mit Algi Eke und Özgür Çevik. Türkei 2017. 94 Minuten. (Alle Termine) […] Von Thekla Dannenberg

Auf dem Weg nach Syrien: Rachid Boucharebs 'La Route d'Istanbul' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2016 […] ahnt, auf welche Abwege ihre Tochter geraten ist, macht die sich mit Kader auf den Weg nach Syrien. Die Mutter bekommt hin und wieder einen Anruf via Skype oder eine SMS: Bin in Zypern. Bin in der Türkei. Werde heiraten. Mein Name ist jetzt Oum Sana. Rachid Bouchareb hat seinen Film "La Route d'Istanbul" lange vor den Anschlägen von Brüssel und Paris begonnen, bei ihm zeigen die Behörden noch keinerlei […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel