Buchautor

Klaus J. Bade

Stichwort: Islamkritik
Klaus J. Bade, 1944 geboren, ist Professor für Neueste Geschichte an der Universität Osnabrück und Gründungsdirektor des Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien, Gründungsvorsitzender der Gesellschaft für Historische Migrationsforschung sowie Mitherausgeber verschiedener wissenschaftlicher Zeitschriften.

Klaus J. Bade: Kritik und Gewalt. Sarrazin-Debatte,

Cover
Wochenschau Verlag, Schwalbach 2013
ISBN 9783899748932, Gebunden, 400 Seiten, 26.80 EUR
Die "Integrationsdebatte" nach Thilo Sarrazins Buch "Deutschland schafft sich ab" offenbarte ein Paradox - eine wachsende Akzeptanz des kulturellen Pluralismus, besonders unter jüngeren Menschen, und…