John Irving

John Irving wurde 1942 in Exeter in New Hampshire geboren. Als Berufsziele gab der Sohn eines Professors für russische Geschichte schon sehr früh an: Ringen und Romane schreiben. Irving lebt und schreibt heute abwechselnd in New England und Kanada. Seine ersten drei Romane waren umfangreich und erfolglos. Bis zum Durchbruch mit "Garp" verkaufte er Erdnüsse bei Football-Spielen, war Kellner und trainierte an Universitäten Ringermannschaften und künftige Schriftsteller.

John Irving: Straße der Wunder. Roman

Cover: John Irving. Straße der Wunder - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2016.
Diogenes Verlag, Zürich 2016
Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Juan Diego und seine für alle anderen unverständlich sprechende Schwester Lupe sind Müllkippenkinder in Mexiko. Ihre einzige Überlebenschance: der Glaube an…

John Irving: In einer Person. Roman

Cover: John Irving. In einer Person - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2012.
Diogenes Verlag, Zürich 2012
Aus dem Englischen von Hans M. Herzog und Astrid Arz. William Dean jr., Sohn eines verschwundenen GI und einer Souffleuse, verbringt seine Jugend hinter und auf der Bühne des großväterlichen Kleinstadttheaters…

John Irving: Letzte Nacht in Twisted River.

Cover: John Irving. Letzte Nacht in Twisted River. Diogenes Verlag, Zürich, 2010.
Diogenes Verlag, Zürich 2010
Aus dem Englischen von Hans M. Herzog. Von der Sehnsucht und der Flüchtigkeit des Glücks. Die Odyssee eines Kochs und seines Sohns durch New Hampshire und halb Amerika, ausgelöst durch eine tragische…

John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag. 23 CDs. Gelesen von Rufus Beck

Cover: John Irving. Gottes Werk und Teufels Beitrag - 23 CDs. Gelesen von Rufus Beck. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2008.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2008
23 CDs mit circa 30 Stunden Laufzeit. Homer ist anders als die anderen Kinder im Saint-Clouds-Waisenhaus: Er will nicht weg. Nach vier gescheiterten Adoptionsversuchen erlaubt Dr. Larch ihm daher, zu…

John Irving: Bis ich dich finde. Roman

Cover: John Irving. Bis ich dich finde - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2006.
Diogenes Verlag, Zürich 2006
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren und Nikolaus Stingl. "Bis ich dich finde" ist die Geschichte des Schauspielers Jack Burns. Seine Mutter ist Tätowiererin, sein Vater ein Organist, der verschwunden…

John Irving: Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen. (Ab 4 Jahre)

Cover: John Irving. Ein Geräusch, wie wenn einer versucht, kein Geräusch zu machen - (Ab 4 Jahre). Diogenes Verlag, Zürich, 2003.
Diogenes Verlag, Zürich 2003
Mit Bildern von Tatjana Hauptmann. Aus dem Amerikanischen von Irene Rumler. Die Geschichte eines tapferen kleinen Jungen, der schlecht träumt und sich mitten in der Nacht zusammen mit seinem Vater aufmacht,…

John Irving: Garp und wie er die Welt sah. 19 CDs. Gelesen von Rufus Beck

Heyne Verlag, München 2002
1375 Minuten Laufzeit. Ungekürzte Fassung, gelesen von Rufus Beck. John Irving schrieb fünf Romane. "Garp" machte ihn weltberühmt. Die Welt des Schriftstellers Garp ist bevölkert von Lehrern und Huren,…

John Irving: Die vierte Hand. Roman

Cover: John Irving. Die vierte Hand - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2002.
Diogenes Verlag, Zürich 2002
Deutsch von Nikolaus Stingl. Ein New Yorker TV-Journalist verliert während einer Reportage vor laufender Kamera seine linke Hand - sie wird von einem hungrigen Zirkuslöwen aufgefressen. Millionen Fernsehzuschauer…