Ibn Warraq

Ibn Warraq, geboren 1946 in Indien, aufgewachsen in Pakistan, Ausbildung in pakistanischen Koranschulen und später in England. Lebt aus Sicherheitsgründen an unbekanntem Ort in den USA und schreibt unter genanntem Pseudonym - dem Namen eines ketzerischen Theologen aus dem 10. Jahrhundert und im Exil Opfer der Abassidischen Verfolgung.

Ibn Warraq: Warum ich kein Muslim bin.

Cover: Ibn Warraq. Warum ich kein Muslim bin. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2004.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2004
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Abu Al-Adjnabi. Ibn Warraq unterzieht die dogmatischen Grundlagen des Islam einer kompromisslosen und kritischen Durchsicht. Er prüft, ob der Islam dem "Anprall westlichen…