Übersicht

Stichwort "Koranauslegung"


3 Bücher

Angelika Neuwirth: Koranforschung - eine politische Philologie?. Bibel, Koran und Islamentstehung im Spiegel spätantiker Textpolitik und moderner Philologie

Cover: Angelika Neuwirth. Koranforschung - eine politische Philologie? - Bibel, Koran und Islamentstehung im Spiegel spätantiker Textpolitik und moderner Philologie. Walter de Gruyter Verlag, München, 2014.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783110334913, Paperback, 117 Seiten, 19,95 EUR
Der Koran ist noch immer nicht Teil des europäischen Wissenskanons, obwohl er in biblischer Tradition steht. Seine kritische Lektüre setzt seine Einbettung in die spätantike Kultur voraus, in die er sich…

Ibn Warraq: Warum ich kein Muslim bin.

Cover: Ibn Warraq. Warum ich kein Muslim bin. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2004.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2004
ISBN 9783882218381, Gebunden, 522 Seiten, 28,90 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Abu Al-Adjnabi. Ibn Warraq unterzieht die dogmatischen Grundlagen des Islam einer kompromisslosen und kritischen Durchsicht. Er prüft, ob der Islam dem "Anprall westlichen…

Christoph Burgmer: Streit um den Koran. Die Luxenberg-Debatte. Standpunkte und Hintergründe

Hans Schiler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783899300673, Kartoniert, 144 Seiten, 16,00 EUR
Mit Beiträgen von Ange­lika Neuwirth, Nasr Hamid Abu Seid, Michael Marx und Chri­s­toph Luxen­berg u.a. Streit um den Koran ist eine Einfüh­rung, nicht nur in den inno­va­tiven und kontro­versen Forschungsansatz…