Hermann Vinke

Hermann Vinke, geboren 1940, hat Geschichte und Soziologie studiert. Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und beim NDR. 1981-86 Japan-Korrespondent der ARD, 1986-90 USA-Korrespondent. 1991-92 Leiter des ARD-Studios Berlin/Ostdeutschland. 1992-2000 Programmdirektor Hörfunk Radio Bremen. Seit 2000 Korrespondent Osteuropa/Baltikum. Mehrere Bücher, Dt. Jugendbuchpreis 1981.

Hermann Vinke: Die Bundesrepublik

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2009
ISBN 9783473552283, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Hermann Vinke schlägt mit seinem dritten Buch ein neues Kapitel der deutschen Geschichte auf: Kenntnisreich und fundiert erzählt er die Geschichte der Bundesrepublik von ihrer Gründung bis zur Gegenwart.…

Hermann Vinke: Die DDR

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2008
ISBN 9783473551163, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
In der öffentlichen Auseinandersetzung haben die Geschichte der DDR und das Verhältnis zwischen Ost- und Westdeutschland wieder an Bedeutung gewonnen. Erfolgreiche Filme wie "Good bye Lenin" und "Das…

Hermann Vinke: Hoffentlich schreibst du recht bald

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2006
ISBN 9783473352531, Gebunden, 320 Seiten, 14.95 EUR
Als sich Sophie Scholl und Fritz Hartnagel 1937 beim Tanzen kennen lernen, ist Sophie sechzehn, Fritz vier Jahre älter. Unter dem nationalsozialistischen Regime bleibt die Freundschaft zwischen der Schülerin…

Hermann Vinke: Fritz Hartnagel

Cover
Arche Verlag, Zürich-Hamburg 2005
ISBN 9783716023419, Gebunden, 267 Seiten, 19.90 EUR
Der Autor von "Das kurze Leben der Sophie Scholl" beschreibt in einer Biographie, was den Offizier Fritz Hartnagel (1917-2001) und die Widerstandskämpferin Sophie Scholl (1921-1943) miteinander verband…

Hermann Vinke: Das dritte Reich

Cover
Otto Maier Buchverlag, Ravensburg 2005
ISBN 9783473358571, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Diese umfassende Dokumentation des Dritten Reichs und des zweiten Weltkriegs für junge Leute leistet einen unverzichtbaren Beitrag, die Ursachen, Wirkungen, Zusammenhänge und Folgen des Dritten Reichs…

Hermann Vinke: Cato Bontjes van Beek

Cover
Arche Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783716023136, Gebunden, 222 Seiten, 18.00 EUR
Eine seit langem überfällige Darstellung über das kurze Leben der Cato Bontjes van Beek, die vor sechzig Jahren von den Nazis hingerichtet wurde und heute zu Unrecht vergessen ist.