Dieter Daniels

Dieter Daniels, geboren 1957, ist Professor für Kunstgeschichte und Medientheorie an der HGB Leipzig. Von 1991-1994 leitete er den Aufbau der Mediathek am ZKM Karlsruhe. Er kuratierte internationale Medienkunstprojekte und legte zahlreiche Veröffentlichungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts vor.

Dieter Daniels: Kunst als Sendung. Von der Telegrafie zum Internet

Cover: Dieter Daniels. Kunst als Sendung - Von der Telegrafie zum Internet. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
Dieses Buch bietet einen historischen Überblick über die intensiven Wechselwirkungen zwischen Kunst- und Mediengeschichte von der Französischen Revolution bis heute. Es belegt in anschaulicher Schilderung…