Übersicht

Stichwort "Mediengeschichte"


3 Bücher von insgesamt 30

Knud von Harbou: Als Deutschland seine Seele retten wollte. Die Süddeutsche Zeitung in den Gründerjahren nach 1945

Cover: Knud von Harbou. Als Deutschland seine Seele retten wollte - Die Süddeutsche Zeitung in den Gründerjahren nach 1945. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423280556, Gebunden, 448 Seiten, 26,9 EUR
Im Oktober 1945 wurde die "Süddeutsche Zeitung" gegründet. Die Ausgaben der frühen Jahre sind der Öffentlichkeit kaum mehr zugänglich. Sie erweisen sich als Fundgrube, denn sie spiegeln die Nachkriegszeit…

Uwe Jochum: Medienkörper. Wandmedien - Handmedien - Digitalia

Cover: Uwe Jochum. Medienkörper - Wandmedien - Handmedien - Digitalia. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315433, Broschiert, 64 Seiten, 14,90 EUR
EReader bestechen mit enormer Speicherkapazität und Zugriffsgeschwindigkeit, und wir hoffen, mit ihrer Hilfe den Datenmengen unserer Kultur Herr zu werden. Der Literaturwissenschaftler Uwe Jochum zeigt…

Martin Herzer: Auslandskorrespondenten und auswärtige Pressepolitik im Dritten Reich.

Cover: Martin Herzer. Auslandskorrespondenten und auswärtige Pressepolitik im Dritten Reich. Böhlau Verlag, Wien, 2012.
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412208592, Gebunden, 306 Seiten, 39,90 EUR
Im Gegensatz zu den deutschen Journalisten sind die Auslandskorrespondenten im Dritten Reich bisher kaum Gegenstand publizistikwissenschaftlicher Forschung gewesen. Dies überrascht aufgrund der wichtigen…