Außer Atem

Die Bären

19.02.2006. Die Bären sind verliehen! Ausgezeichnet wurden der bosnische Film "Grbavica", die Regisseure Michael Winterbottom und Mat Whitecross sowie die Schauspieler Jürgen Vogel, Sandra Hüller und Moritz Bleibtreu.
Goldener Bär für den Film: "Grbavica" der bosnischen Regisserin Jasmila Zbanic

Silberner Bär - Großer Preis der Jury:
"En Soap" von Pernille Fischer Christensen und "Offside" von Jafar Panahi

Silberner Bär für die beste Regie: Michael Winterbottom und Mat Whitecross für das Doku-Drama "The Road to Guantanamo"

Silberner Bär für die beste Schauspielerin: Sandra Hüller ("Requiem")

Silberner Bär für den besten Schauspieler: Moritz Bleibtreu ("Elementarteilchen")

Silberner Bär für die beste künstlerische Einzelleistung: Jürgen Vogel (für seine Gesamtleistung als Hauptdarsteller, Produzent und Co- Autor des Films "Der freie Wille")

Silberner Bär für die beste Filmmusik: an den Komponisten Peter Kam ("Isabella")

Alfred-Bauer-Preis: "El Custodio" des argentinischen Regisseurs Rodrigo Moreno

Goldener Ehrenbär für ihr Lebenswerk: der polnische Filmregisseur Andrzej Wajda und der britische Schauspieler Sir Ian McKellen

Eine Liste aller im Perlentaucher besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier.