Außer Atem: Das Berlinale Blog

Aktualität: 01.02.2006 bis 03.03.2006 - 13 Artikel

Berlinale 9. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2006 Hans-Christian Schmids Wettbewerbsfilm "Requiem" würde man gern die Dialoge austreiben. Ganz erstaunlich aber: Christoph Hochhäuslers "Falscher Bekenner". Fußball als Probe aufs patriarchalische Exempel: Jafar Panahis Wettbewerbsfilm "Offside". Zeigt das Ende der Geschichte: Amir Muhammads Film über Malaysias "Last Communist" Chin Peng. Very Soprano: Sydney Lumets Wettbewerbsfilm "Find me guilty".Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 8. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 16.02.2006 Isabelle Huppert ist Charmant-Killman in Claude Chabrols "Geheime Staatsaffären". Mordsmäßig elegant: Pang Ho-cheungs Wettbewerbsfilm "Isabella". Pamirkirgisen erklären Ben Hopkins "37 Uses for a Dead Sheep". Der iranische Regisseur Mani Haghighi beobachtet Männer bei der Arbeit und Frauen beim Kettensägen schwingen. Neil Armfields "Candy" zeigt das reizendste Junkie-Paar der Filmgeschichte. George Gittoes Film "Rampage" begleitet drei Rapper in Miamis Brown Sub. Nikias Chrysso führt uns in "Hochhaus" in eine Plattenbausiedlung in Halle.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 7. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2006 Macht Björk zum Wal: Matthew Barneys "Drawing Restraint 9". Einheits-Minestrone: Michele Placidos Wettbewerbsbeitrag "Romanzo Criminale". Valeska Grisebachs Wettbewerbsfilm "Sehnsucht" ist tragisch und bezaubernd zugleich. Rafi Pitts Wettbewerbsfilm "Zemestan" zeigt einen verzweifelten Iran, Maziar Miris "Be Ahestegi" zeigt einen gefühllosen Iran. Sabus "Shisso" ist auf Wasser gebaut. Yang Yonghi versucht in ihrem Dokumentarfilm "Dear Pyongyang" herauszufinden, warum ihr Vater seine Kinder nach Nordkorea schickte.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl, Lucy Powell

Berlinale 6. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2006 Dominik Grafs "Der rote Kakadu" ist ein vergnügliches Huckepackrennen durch die DDR. Zu viel Kunstblut zeigt Michael Winterbottom in seinem Wettbewerbsfilm "The Road to Guantanamo". Kino in seiner verabscheuungswürdigsten Form: Pen-ek Ratanaruangs Wettbewerbsfilm "Invisible Waves". Blut, Schweiß und Gartenzäune in John Hillcoats australischem Western "The Proposition". Falsche Botschaft? In James McTeigues "V for Vendetta" wird das britische Parlament in die Luft gesprengt - von den Guten! Chantal Akerman filmt für "La-bas" aus ihrem Fenster in Tel Aviv und sieht - nichts.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 5. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2006 Matthias Glasner will, dass wir in "Der freie Wille" einen Vergewaltiger mit den Augen einer Liebenden sehen. Nach Franka Potentes erstem Stummfilm ist man nicht böse auf die Regisseurin. Warten mit Ruben - in Rodrigo Morenos Wettbewerbsfilm "Der Schatten" Allan King nimmt uns in "Memory for Max, Claire, Ida and Company" mit in ein Altersheim. Robert Altman liefert mit seinem Wettbewerbsfilm "A Prairie Home Companion" gediegene Abendunterhaltung. Chen Kaiges "The Promise" ist schnell, bunt und dünn. Thomas Arslan zeigt uns "Aus der Ferne" die Türkei.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 4. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2006 Das schlimmste Schimpfwort in Detlev Bucks "Knallhart" ist: Opfer. Jasmila Zbanics Wettbewerbsfilm "Grbavica" erzählt von den Folgen des Bosnienkrieges. Harwan Hamed zeigt in "Omaret Yacoubian", wie Bestechung auf äygpytisch funktioniert. Romuald Karmakar entfaltet in seinen "Hamburger Lektionen den Humor der islamischen Fundamentalisten. Michel Gondry probt im Wettbewerbsfilm "The Science of Sleep" die Anarchie in Zellophan. Zhang Mings "Before Born" sucht Struktur, nicht Sinn.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 3. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2006 Hätte Houellebecq sehen sollen: Oskar Roehlers "Elementarteilchen". Zeigt den Theweleits dieser Welt die nackte Schulter: Terrence Malicks "The New World". La la la, hey, hey hey, you are mine! In Pradeep Sakars "Parineeta" wird herzzerreißend gesungen. Außen hart und innen ganz weich: Michael Glawoggers Wettbewerbsbeitrag "Slumming". Lukas Moodyssons Film "Container" schockte bei der Vorführung seine Hauptdarsteller. Neil Jordans "Breakfast on Pluto" führt ins Irland der siebziger Jahre: Kitten will keine Bomben legen, sondern nur Lippenstift tragen.Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl

Berlinale 2. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2006 Regisseur Stephen Gaghan hat es mit "Syriana" geschafft: Er sieht jetzt besser aus als George Clooney. Amos Gitai erzählt in seinem Dokumentarfilm "News from House, News from Home" die eindrucksvolle Geschichte eines Hauses in Jerusalem. Im dänischen Wettbewerbsbeitrag badet ein präoperativer Transsexueller seine Füße "en soap". Wie bitte sieht ein Araber aus? In dem israelischen Film "Close to Home" geht Soldatin Mirit lieber zum Frisör, als solche Fragen zu beantworten. Durch Teheran führt uns Nasser Refaies "Another Morning". In Pepe/Fultuns "Brothers of the Head" rockt ein siamesisches Zwillingspaar London. Sono Sions "Strange Circus" führt durch die blutrote schizoide Welt einer jungen Frau. Eine Liste aller besprochenen Berlinalefilme finden Sie hier. Von Thekla Dannenberg, Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl