Außer Atem

Die Bären

17.02.2007. Der Goldene Bär geht an den chinesischen Regisseur Wang Quan'an für "Tuyas Ehe". Silberne Bären erhielten die deutsche Schauspielerin Nina Hoss und der argentinische Schauspieler Julio Chavez. Alle Bären auf einen Blick.
Goldener Bär für den besten Film: "Tuyas Ehe" von Wang Quan'an (Kritik hier)

Silberner Bär für die beste Regie: Joseph Cedar für seinen Film "Beaufort" (Kritik hier)

Silberner Bär für die Beste Darstellerin: Nina Hoss in Christian Petzolds "Yella" (Kritik hier)

Silberner Bär für den besten Darsteller: Julio Chavez in Ariel Rotters "Der Andere" (Kritik hier)

Einen Silbernen Bären für herausragende künstlerische Leistung bekam das Schauspielerensemble von Robert De Niros Film "Der gute Hirte" (Kritik hier)

Silberner Bär für die beste Filmmusik: "Hallam Foe" von Regisseur David MacKenzie (Kritik hier)

Der Große Preis der Jury ging an den argentinischen Film "Der Andere" von Ariel Otter (Kritik hier)

Alfred-Bauer-Preis 2007: "I?m A Cyborg, But That?s Ok" von Park Chan-wook (Kritik hier)