Stichwort

Cyborg

7 Artikel

Lummerland voll Wüstensand

Im Kino 16.12.2009 […] n stets von dieser abstrahiert. Sully will kein Cyborg werden, sondern ein Avatar. Zwei Logiken: auf der einen Seite die der Prothese und des Cyborgs. Naturbeherrschung qua Technik. Der Rollstuhl ist […] lieber so schnell wie möglich - vielleicht die beiden definitiven Cyborg-Filme gedreht. Und "Avatar" ist, wer weiß, der definitive Anti-Cyborg-Film. Die eigentliche Ironie stellen dann die - nicht mehr besonders […] guten Zweck dienen, bei Cameron sind sie gleichzeitig konsequente Fortsetzung und Perversion der Cyborg-Idee: Technik wird zum Gefängnis eines Menschen, dessen Bezug zur Natur nur noch als Gewaltverhältnis […] Von Lukas Foerster, Ekkehard Knörer

Berlinale 2. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 10.02.2007 […] China 2006, 96 Minuten (Wettbewerb) Leuchtet, fliegt und jodelt: Park Chan-wooks "Ich bin ein Cyborg, aber das macht nichts" (Wettbewerb) Das Mädchen Young-goon ist außerirdisch. Schmales ovales Gesicht […] wirkt oder auf Chinesen, für einen Europäer sieht sie auch ohne Zutaten aus wie ein wunderschöner Cyborg. Die einzigen Tricks aus der Maske, die das verstärken, sind die blond gefärbten Augenbrauen und […] hatte und sie in eine Irrenanstalt steckte. Dabei wurde das Gebiss vergessen. Young-goon ist kein Cyborg, sondern schizophren. Es dauert allerdings eine Weile, bis der Zuschauer das begreift. Die erste […] Von Ekkehard Knörer, Christoph Mayerl, Anja Seeliger

Konsolidierung der Herrschaft

Außer Atem: Das Berlinale Blog 08.02.2007 […] ten Iwo-Jima-Diptychons "Letters From Iwo Jima". Lim Soo-jung in Park Chan-wooks "Ich bin ein Cyborg, aber das macht nichts", Szene aus Li Yus "Lost In Beijing" In der Rubrik Asien gibt es zum einen […] zuletzt sehr gehypten koreanischen Regisseurs Park Chan-wook mit dem neckischen Titel "Ich bin ein Cyborg, aber das macht nichts". Am anderen, nämlich dem gegenwartsrealistischen Ende des Spektrums finden […] Von Ekkehard Knörer