Stichwort

Verschwörungstheorien

315 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 21
9punkt 18.11.2020 […] ständig wächst, gleichzeitig immer empfänglicher für Verschwörungstheorien werden, die sich immer schneller und weiter ausbreiten. Im Februar 2019 alarmierte eine vom Meinungsforschungsinsitut IFOP im Auftrag der Jean-Jaurès-Stiftung und von Conspiracy Watch durchgeführte Studie: Jeder fünfte Franzose stimmte mindestens fünf Verschwörungstheorien zu. Und die populärste passt zur aktuellen Gesundheitskrise […] Der im Internet zirkulierende, per Crowd-Funding finanzierte Film "Hold-up" verbreitet im Ton seriöser Recherche Verschwörungstheorien über die Coronakrise (unser Resümee). Dabei ist es den Machern des Films gelungen, prominente Sprecher bis hin zu Nobelpreisträgern zu finden, die die These untermauern, dass Covid 19 ein von der Pharmaindustrie gestreutes Gerücht sei. Selbst prominente Figuren wie […]
9punkt 05.09.2020 […] nicht mehr bloß als Verschwörungstheorie, sondern als "kollektiven Wahn" ("Collective Delusion") sprechen will. Zu gefährlich, bis hin zum Terrorismus, sei die Wirkung des Phänomens trotz seiner scheinbar bizarren Theorien etwa über die Demokraten als Kinderschänder. Der Begriff "Delusion" sei nicht perfekt, "aber 'Wahn' beschreibt die Realität besser als 'Verschwörungstheorie'. Wir sprechen hier über […] n so niedrig wie möglich zu halten." Außerdem: Der Konfliktforscher Andreas Zick empfiehlt im Gespräch mit Tom Wolfarth von der taz mehr politische Bildung, um der Verbreitung immer neuer Verschwörungstheorien etwa zu Corona vorzubeugen. […]