Stichwort

Spinoza


Jan Eike Dunkhase: Spinoza der Hebräer. Zu einer israelischen Erinnerungsfigur

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525351123, Paperback, 155 Seiten, 24.99 EUR
[…] Das Werk Baruch de Spinozas (1632-1677) hat eine wechselhafte und vielschichtige Rezeption erfahren. Zu Lebzeiten als Häretiker geächtet, wurde der holländische Philosoph zuletzt…

Gabi Gleichmann: Das Elixier der Unsterblichkeit. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241244, Gebunden, 672 Seiten, 26.00 EUR
[…] wird das Rezept in der Familie an den Erstgeborenen vererbt. So kommt es zu Ari, dem letzten der Spinozas, der die Geschichte seiner Familie und ihrer vielfältigen Figuren…

Benjamin Moser: Clarice Lispector. Eine Biografie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895616228, Gebunden, 564 Seiten, 36.95 EUR
[…] Wurzeln stark geprägten Persönlichkeit geschaffen und sie in der intellektuellen Tradition, die von Spinoza über Kafka zu Joyce und Virginia Woolf reicht, verortet. […]

Dominik Perler: Transformationen der Gefühle. Philosophische Emotionstheorien 1270-1670

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100612113, Gebunden, 532 Seiten, 24.95 EUR
[…] diskutiert die Theorien von Thomas von Aquin, Duns Scotus, Wilhelm von Ockham, Montaigne, Descartes und Spinoza, um einen neuen Blick auf die gegenwärtigen Debatten zu werfen.…

Michael Oakeshott: Zuversicht und Skepsis. Zwei Prinzipien neuzeitlicher Politik

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783828601055, Gebunden, 320 Seiten, 29.65 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Wilhelm Hennis. Aus dem Englischen von Christiana Goldmann. Michael Oakeshott sieht das Denken der Neuzeit durch zwei entgegengesetzte Strömungen bestimmt: die…

Arthur Hertzberg: Wer ist Jude?. Wesen und Prägung eines Volkes

Cover
Carl Hanser Verlag, MünchenMünchen 2000
ISBN 9783446197602,                          , 360 Seiten, 23.01 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Udo Rennert. Eine kurze Geschichte des Judentums: Der jüdische Religionswissenschaftler und ehemalige Rabbiner Arthur Hertzberg wagt es, eine Charakteristik…