Übersicht

Stichwort "Gottfried Schramm"


3 Bücher von insgesamt 5

Gottfried Schramm: Von Puschkin bis Gorki. Dichterische Wahrnehmung einer Gesellschaft im Wandel

Cover: Gottfried Schramm. Von Puschkin bis Gorki - Dichterische Wahrnehmung einer Gesellschaft im Wandel. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2009.
Rombach Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783793095309, Gebunden, 372 Seiten, 38,00 EUR
Die russische Literatur von 1820 bis 1920 ist ein Weltwunder: Mit neun Sternen, die nacheinander an einem zuvor dunklem Himmel über einem zivilisatorisch und politisch noch rückständigem Lande aufgingen.…

Michael Borgolte: Christen, Juden, Muselmanen. Die Erben der Antike und der Aufstieg des Abendlandes 300 bis 1400 n. Chr.

Cover: Michael Borgolte. Christen, Juden, Muselmanen - Die Erben der Antike und der Aufstieg des Abendlandes 300 bis 1400 n. Chr.. Siedler Verlag, München, 2006.
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886804399, Gebunden, 608 Seiten, 74,00 EUR
Mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Am Ende der Antike betreten die Germanen die Bühne der europäischen Geschichte. Sie zerstören das Reich der Römer und retten es zugleich, indem sie seine…

Gottfried Schramm: Fünf Wegscheiden der Weltgeschichte.

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525367308, Gebunden, 432 Seiten, 36,90 EUR