Stichwort

Karl Schlögel

10 Bücher

Karl Schlögel: Grenzland Europa. Unterwegs auf einem neuen Kontinent

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446244047, Gebunden, 352 Seiten, 21.90 EUR
[…] Karl Schlögel ist als Chronist der osteuropäischen Länder und ihrer Rückkehr nach Europa berühmt geworden. Nach Jahrzehnten der Teilung hat sich der Kontinent neu formiert:…

Karl Schlögel: Moskau lesen. Verwandlungen einer Metropole. Aktualisierte Neuausgabe

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236554, Gebunden, 512 Seiten, 25.90 EUR
[…] Fotografien und mit einer beigelegten Karte. Viele Jahre bevor der Eiserne Vorhang fiel, hat Karl Schlögel Moskau erkundet. Auf langen Spaziergängen lernte er, die Eigenarten…

Willi Jasper (Hg.): Wieviel Transnationalismus verträgt die Kultur?

Cover
Dr. Köster Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783895747106, Kartoniert, 348 Seiten, 29.80 EUR
[…] Müller-Sachse, Bahman Nirumand, Gesine Palmer, Helmut Peitsch, Avi Primor, Frank-Olaf Radtke, Karl Schlögel, Wilfried F. Schoeller, Christoph Schulte, Maria Teresa Sciacca,…

Karl Schlögel: Terror und Traum. Moskau 1937

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230811, Gebunden, 811 Seiten, 29.90 EUR
[…] stalinistischen Diktatur. In einem Orkan der Gewalt geht eine Gesellschaft vollständig zugrunde. Karl Schlögel rekonstruiert Monat für Monat, wie sich der Terror eines Notstandsregimes…

Karl Schlögel: Planet der Nomaden

Cover
wjs verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937989167, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
[…] Gemeinschaften zu sprengen und ist damit längst ein internationales Sicherheitsproblem. Doch Karl Schlögel ist weit davon entfernt, ein Schreckensszenario zu zeichnen. Sein…

Karl Schlögel: Marjampole. Oder Europas Wiederkehr aus dem Geist der Städte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206700, Gebunden, 317 Seiten, 21.50 EUR
[…] litauischen Provinzstadt zusammen. Städte wie Marjampole geben Auskunft über das neue Europa: Karl Schlögel hat beobachtet, wie sich seit 1989 ein neuer europäischer Lebensstil…

Karl Schlögel: Im Raume lesen wir die Zeit. Über Zivilisationsgeschichte und Geopolitik

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203815, Gebunden, 567 Seiten, 25.90 EUR
[…] für Distanzen verändert? Auf solche Fragen geben herkömmliche Geschichtsbücher keine Antwort. Karl Schlögel findet sie an überraschenden Stellen: in Fahrplänen und Adressbüchern,…

Karl Schlögel: Petersburg. Das Laboratorium der Moderne 1909-1921

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202351, Gebunden, 702 Seiten, 34.90 EUR
[…] mit der europäischen Ökonomie. Doch Krieg und Revolution setzten dem Aufbruch ein jähes Ende. Karl Schlögels Darstellung dieser Epoche, schon jetzt ein Klassiker der Kulturgeschichte,…

Karl Schlögel: Die Mitte liegt ostwärts. Europa im Übergang

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201552, Gebunden, 254 Seiten, 21.50 EUR
[…] Berliner Mauer und den Anschlägen von New York lag nur ein gutes Jahrzehnt trügerischer Ruhe. Karl Schlögels Erkundungen in der Mitte Europas setzen Orientierungszeichen für…

Karl Schlögel: Promenade in Jalta und andere Städtebilder

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200050, Gebunden, 311 Seiten, 20.35 EUR
[…] entdeckt. Königsberg und Czernowitz, Lemberg und Odessa, die großen Flüsse und die weiten Räume - Karl Schlögel, Publizist und Professor für Osteuropäische Geschichte, hat…