Stichwort

Philipp Sarasin

Rubrik: Sachbuch - 7 Bücher

Philipp Sarasin: Darwin und Foucault. Genealogie und Geschichte im Zeitalter der Biologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518585221, Gebunden, 456 Seiten, 24.80 EUR
[…] Dieses Buch unternimmt ein Experiment: Wie im Labor werden zwei der aggressivsten "Säuren" moderner Theoriebildung in eine Schale gegossen, um dann zu beobachten, wie sich das Gemisch…

Philipp Sarasin: Michel Foucault zur Einführung

Cover
Junius Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783885066064, Kartoniert, 221 Seiten, 13.90 EUR
[…] Welt der Biopolitik und der neoliberalen Machtform hervor. Foucaults Schreiben folgte nie einem systematischen Anspruch, sondern antwortete auf die Notwendigkeiten der Gegenwart. Deshalb…

Philipp Sarasin: Anthrax. Bioterror als Phantasma

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123683, Kartoniert, 140 Seiten, 8.00 EUR
[…] Todesopfer forderten. Anthrax und die Anschläge schienen in einem Zusammenhang zu stehen. Den fünf echten Briefen folgten mehrere tausend falsche und der Anschlag erwies sich nicht…

Philipp Sarasin: Geschichtswissenschaft und Diskursanalyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292396, Taschenbuch, 272 Seiten, 11.00 EUR
[…] it zu rauben. Führende Vertreter des Fachs wähnen sich "am Rande es Abgrunds", befürchten "das Ende der Geschichte als Wissenschaft" und verfassen eine "Defense of History". Im neuen…

Peter Becker: Verderbnis und Entartung. Eine Geschichte der Kriminologie des 19. Jahrhunderts als Diskurs und Praxis

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783525351727, Gebunden, 416 Seiten, 46.00 EUR
[…] Beckers Geschichte der Kriminologie eröffnet neue Einblicke in die Wechselwirkung von kriminologischer Theorie und juristisch-polizeilicher Praxis im 19. Jahrhundert. Bis weit ins 19.…

Michel Foucault: Dits et ecrits. Schriften in vier Bänden. Band 2: 1970-1975

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518583531, Kartoniert, 1032 Seiten, 58.00 EUR
[…] Herausgegeben von Daniel Defert und Francois Ewald unter Mitarbeit von Jacques Lagrange. Aus dem Französischen von Reiner Ansen, Michael Bischoff, Hans-Dieter Gondek, Hermann Kocyba…

Philipp Sarasin: Reizbare Maschinen. Eine Geschichte des Körpers 1765-1914

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291245, Taschenbuch, 400 Seiten, 17.33 EUR
[…] Der Hygienediskurs des 19. Jahrhunderts versprach "Gesundheit und ein langes Leben" - und konstruierte so den modernen Körper. Er entwickelte aus der antiken Grammatik physischer Differenz…