Übersicht

Stichwort "Wolfgang Ruge"


3 Bücher von insgesamt 4

Wolfgang Ruge: Gelobtes Land. Meine Jahre in Stalins Sowjetunion

Cover: Wolfgang Ruge. Gelobtes Land - Meine Jahre in Stalins Sowjetunion. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498057916, Gebunden, 496 Seiten, 24,95 EUR
Berlin im Sommer 1933: Der sechzehnjährige Wolfgang Ruge und sein zwei Jahre älterer Bruder verlassen das nationalsozialistische Deutschland. Ziel der beiden jungen Kommunisten ist das Land, auf das sich…

Wolfgang Ruge: Lenin. Vorgänger Stalins. Eine politische Biografie

Cover: Wolfgang Ruge. Lenin - Vorgänger Stalins. Eine politische Biografie. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882215410, Gebunden, 470 Seiten, 29,90 EUR
Lenin ein Fanatiker und Putschist, ein Visionär und Held? Wolfgang Ruge geht in dieser außergewöhnlichen politischen Biografie dem Phänomen Lenin nach, zeigt ihn in seiner Widersprüchlichkeit und trifft…

Achim Engelberg: Wer verloren hat, kämpfte. In den Abgründen des 20. Jahrhunderts

Cover: Achim Engelberg. Wer verloren hat, kämpfte - In den Abgründen des 20. Jahrhunderts. Karl Dietz Verlag, Berlin, 2008.
Karl Dietz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783320021108, Gebunden, 207 Seiten, 14,90 EUR
Wir erleben heute einen Umbruch: Es schwinden nicht nur die letzten materiellen Überreste des Zweiten Weltkrieges, sondern auch die Zeitzeugen, die ein lebendiges Bild vom Beginn der Nazidiktatur über…