Übersicht

Stichwort "Paul Ricoeur"


3 Bücher von insgesamt 7

Christian Schäfer: Was ist das Böse?. Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart

Cover: Christian Schäfer (Hg.). Was ist das Böse? - Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2014.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2014
ISBN 9783150192603, Taschenbuch, 319 Seiten, 10,80 EUR
Ist das Gute dem Bösen überlegen - oder verhält es sich gerade umgekehrt? Gibt es überhaupt "das Böse"? Kann Unglück als Quelle des Bösen gelten? Oder verunstaltet das Zusammensein mit bösen Menschen…

Paul Ricoeur: Das Böse. Eine Herausforderung für Philosophie und Theologie

Cover: Paul Ricoeur. Das Böse - Eine Herausforderung für Philosophie und Theologie. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2006.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2006
ISBN 9783290174019, Kartoniert, 64 Seiten, 11,80 EUR
Woher kommt das Böse? Wie kommt es, dass wir Böses tun? Diese Fragen haben Paul Ricoeur, den letztes Jahr verstorbenen Philosophen und Theologen der sich selbst nie als solchen bezeichnet hat, seit seinen…

Paul Ricoeur: Wege der Anerkennung. Erkennen, Wiedererkennen, Anerkanntsein

Cover: Paul Ricoeur. Wege der Anerkennung - Erkennen, Wiedererkennen, Anerkanntsein. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584576, Gebunden, 335 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Bokelmann und Barbara Heber-Schärer. Paul Ricoeurs letztes, großes Buch ist ein philosophisches Vermächtnis. Der französische Philosoph nimmt hier die Fäden seines Werks…