Stichwort

Paul Ricoeur


Christian Schäfer (Hg.): Was ist das Böse?. Philosophische Texte von der Antike bis zur Gegenwart

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2014
ISBN 9783150192603, Taschenbuch, 319 Seiten, 10.80 EUR
[…] Platon, Augustinus, Anselm, Thomas, Spinoza, Voltaire, Kant, Nietzsche und Hannah Arendt bis zu Paul Ricœur. […]

Paul Ricoeur: Das Böse. Eine Herausforderung für Philosophie und Theologie

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2006
ISBN 9783290174019, Kartoniert, 64 Seiten, 11.80 EUR
[…] Woher kommt das Böse? Wie kommt es, dass wir Böses tun? Diese Fragen haben Paul Ricoeur, den letztes Jahr verstorbenen Philosophen und Theologen der sich selbst nie als solchen…

Paul Ricoeur: Wege der Anerkennung. Erkennen, Wiedererkennen, Anerkanntsein

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584576, Gebunden, 335 Seiten, 26.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Ulrike Bokelmann und Barbara Heber-Schärer. Paul Ricoeurs letztes, großes Buch ist ein philosophisches Vermächtnis. Der französische Philosoph nimmt…

Martin Strickmann: L' Allemagne nouvelle contre l'Allemagne eternelle - Die französischen Intellektuellen und die deutsch-französische Verständigung. Diskurse, Initiativen, Biografien

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631521953, Paperback, 512 Seiten, 59.00 EUR
[…] Grosser, Emmanuel Mounier, Raymond Aron, Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre, Albert Camus, Paul Ricoeur, Jean du Rivau, Claude Bourdet, Andre Gide, Paul Claudel u.v.a.…

Paul Ricoeur: Gedächtnis, Geschichte, Vergessen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537068, Gebunden, 783 Seiten, 78.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Heinz-Dieter Gondeck, Heinz Jatho und Markus Sedlaczek. Paul Ricoeurs Studie ist nicht nur ein zentraler Beitrag zu den in den letzten Jahren immer…

Salomon Malka: Emmanuel Levinas. Eine Biografie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516597, Gebunden, 314 Seiten, 14.90 EUR
[…] eindrücklich Levinas' Begegnungen mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie Martin Heidegger, Paul Ricoeur, Johannes Paul II, Jacques Derrida oder Maurice Blanchot. […]

Alasdair MacIntyre / Paul Ricoeur: Die religiöse Kraft des Atheismus

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2002
ISBN 9783495480663, Taschenbuch, 102 Seiten, 13.00 EUR
[…] tliche Randstellung geraten, und der passive, gleichgültige Atheismus konnte sich ausbreiten. Paul Ricoeur hingegen weist auf die Ursprünge der archaischen Religion hin: Tabu…