Übersicht

Stichwort "Reformen"


3 Bücher von insgesamt 24

Cornelia Brink: Grenzen der Anstalt. Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980

Cover: Cornelia Brink. Grenzen der Anstalt - Psychiatrie und Gesellschaft in Deutschland 1860 - 1980. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, 2010
ISBN 9783835306233, Gebunden, 592 Seiten, 46,00 EUR
Im 19. Jahrhundert etablierten sich Irrenanstalten als Orte der Verwahrung für psychisch Kranke und werden seitdem gefürchtet. Die Kritik an der Anstalt ist so alt wie die Institution selbst, Psychiatriegeschichte…

Eckart Conze: Die Suche nach Sicherheit. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart

Cover: Eckart Conze. Die Suche nach Sicherheit - Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1949 bis in die Gegenwart. Siedler Verlag, München, 2009.
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886809196, Gebunden, 1071 Seiten, 39,95 EUR
Am Anfang war nicht Adenauer, am Anfang war nicht der 8. Mai 1945, und am Anfang war auch nicht die Teilung der Nation. Am Anfang von Eckart Conzes Geschichte der Bundesrepublik Deutschland steht der…

Wolfgang Clement/Klaus von Dohnanyi/Roman Herzog: Mut zum Handeln. Wie Deutschland wieder reformfähig wird

Cover: Wolfgang Clement (Hg.) / Klaus von Dohnanyi (Hg.) / Roman Herzog (Hg.). Mut zum Handeln - Wie Deutschland wieder reformfähig wird. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783593386508, Gebunden, 624 Seiten, 39,90 EUR
Prominente Mitglieder des Konvents für Deutschland wie Roland Berger, Hartmut Mehdorn, Manfred Pohl und Wolfgang Clement nehmen in wegweisenden Interviews und Aufsätzen Stellung zu der Frage, wie Deutschland…